Consiglio per concerto

Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Sonntag, 02. Februar 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Von BBC Radio 3 als „wahrer Poet am Klavier“ gelobt, präsentiert sich Andrew Tyson als neue bemerkenswerte Stimme in der Musikwelt.

More...
Chamber Academy Basel

Chamber Academy Basel

Sonntag, 26. Januar 2020 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean (Leitung) | Sarah O'Brien (Harfe)

«MUSIQUE FRANCAISE» Debussy, Tailleferre, Méhul

More...
Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

So 26.01.20 Stadthaus Winterthur

"Musik unter Freunden" lautet das Konzept des Bürgenstock Festivals, dessen künstlerische Leiter seit 2013 Andreas Ottensamer und José Gallardo sind.

More...
"Peter und der Wolf"

"Peter und der Wolf"

Sa 25.01.20 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, David Bruchez-Lalli (Leitung), Monika Flieger (Erzählerin) | In nur vier Tagen skizzierte Prokofieff das liebenswerte Werk in seinen Grundzügen und entstanden ist ein kleines musikalisches Meisterwerk.

More...

Intervista corrente

Maxim Vengerov

Intervista in tedesco con Maxim Vengerov

all' intervista...

Lüneburger Symphoniker - Saison 19/20

Die Lüneburger Symphoniker

Pressefoto Lüneburger Symphoniker

© Berit Neß

 

Saison 2019/20

Das Credo des diesjährigen Konzertprogramms der Lüneburger Symphoniker lautet: „Kinder, schafft Neues” – der berühmte Ausruf von Richard Wagner. Ein Beispiel hierfür ist die Kooperation mit dem „Broken Frames Syndicate” aus Frankfurt. Für das Projekt „Die Zukunft in unseren Händen? — Drei Statements zu Europa” wurden drei junge Komponisten aus Italien, Polen und Großbritannien beauftragt, ihr persönliches musikalisches Statement zu Europa zu komponieren. Die Ergebnisse dieses Kreativ-Labors sind beim 4. Sinfoniekonzert am 22.03.2020 zu erleben. Darüber hinaus stehen weitere Sinfoniekonzerten, zahlreiche Sonderkonzerte und Projekte im Bereich des Crossover auf dem Programm. Außerdem werden vielfältige Projekte mit umliegenden Schulen und Kindergärten realisiert, die von Besuchen in Orchesterproben, bis zu gemeinsamen, interaktiven Konzerten reichen.

Die Lüneburger Symphoniker spielen als das Orchester des Theater Lüneburg bei den Musiktheater-Produktionen und als Konzertorchester eine zentrale Rolle in der kulturellen Szene Lüneburgs, und auch darüber hinaus im gesamten norddeutschen Raum. Seit Herbst 2017 werden die Lüneburger Symphoniker durch die Initiative „Exzellente Orchesterlandschaft Deutschland“ gefördert.

Hier gelangen Sie zur Saisonvorschau.

 

Theater Lüneburg

© kozycki / Theater Lüneburg

I cookie rendono più facile per noi fornirti i nostri servizi. Con l'utilizzo dei nostri servizi ci autorizzi a utilizzare i cookie.
Maggiori informazioni Ok