Consiglio per concerto

Openair auf Schloss Lenzburg: Eröffnungskonzert

Openair auf Schloss Lenzburg: Eröffnungskonzert

Dienstag 18. Juni 2024
Konzertstart: 19:30 Uhr
Konzertende: ca. 21:30 Uhr
Pophits der 80er und 90er in klassischer Abendrobe.

More...
Galant. Lieder der Liebe und der Einsamkeit

Galant. Lieder der Liebe und der Einsamkeit

So 23.06.2024, 18:00
Ensemble Ad Fontes
Kartäuserkirche des Waisenhauses
Theodorskirchplatz 7, Basel

More...
Solsberg Festival

Solsberg Festival

Freitag, 5. Juli 2024, 19.30 Uhr, Stadtkirche Rheinfelden
Musik im Schwebezustand zwischen Irdischem und Überirdischem: Schwergewichte der Kammermusikliteratur zum Festivalabschluss mit fein erlesenem Ensemble um die Festivalintendantin.

More...
Lenzburgiade Young Artists spielen Juwelen der Kammermusik

Lenzburgiade Young Artists spielen Juwelen der Kammermusik

Freitag 21. Juni 2024, 19.30
Lenzburgiade 2024: Openair auf Schloss Lenzburg
Verdi – Schumann – Mendelssohn: Erleben Sie Kammermusik auf höchstem Niveau mit der kommenden Generation

More...
Alban Berg Ensemble Wien

Alban Berg Ensemble Wien

Sonntag, 18. August 2024, 17:00
Zentrum Paul Klee, Bern
Spätromantik und Meilenstein: Werke von Richard Strauss, Arnold Schönberg und Gustav Mahler

More...

Intervista corrente

Benjamin Zander

Intervista in tedesco con Benjamin Zander

all' intervista...

So 25.08.2024

Rotterdam Philharmonic Orchestra

Stampa
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Titolo del concerto
Rotterdam Philharmonic Orchestra
Data
So 25.08.2024
Inizio del concerto
18:30

Interpreti

Nome dell'ensemble
Rotterdam Philharmonic Orchestra
Direzione
Lahav Shani
Solisti/e
Lisa Batiashvili, Violine

Programma

Felix Mendelssohn (1809–1847)
Meeresstille und glückliche Fahrt. Konzertouvertüre op. 27

Wolfgang Amadé Mozart (1756–1791)
Violinkonzert A-Dur KV 219

Claude Debussy (1862–1918)
La Mer

Maurice Ravel (1875–1937)
La Valse. Poème chorégraphique

Der Vater wusste, wie man’s macht: «Vergiss das sogenannte Populare nicht, das auch die langen Ohren kitzelt», riet Leopold Mozart seinem Sohn Wolfgang Amadé. Und der gab mit den deftigen Alla-turca-Passagen aus seinem A-Dur-Violinkonzert die passende Antwort. Das zeitgenössische Publikum verspürte bei dieser «Türkenmusik» eine Mischung aus Lust und Schauer. Für Lisa Batiashvili aber ist es der ideale Einstieg in ihre Residenz als «artiste étoile». Denn in Mozarts berühmtestem Violinkonzert darf sie nicht nur ihre musikantischen Qualitäten herausstellen; sie wird auch zärtliche Kantilenen anstimmen, brillante Sprünge meistern und mit stilsicherem musikalischem Geschmack überzeugen. Am Pult steht ihr der 35-jährige Lahav Shani zur Seite, der im vergangenen Festspielsommer mit dem Israel Philharmonic Orchestra auftrat und Haydns letzte Sinfonie so spritzig dirigierte, dass man aus dem Staunen nicht herauskam. Mit seinem Rotterdam Philharmonic Orchestra widmet er sich nun zwei Meilensteinen der französischen Musik: In Debussys La Mer verwandelt sich das Orchester in einen flutenden Ozean, in Ravels La Valse zelebriert es einen heissen Tanz auf dem Vulkan.

CHF 240.00 | 200.00 | 150.00 | 100.00 | 60.00 | 30.00

Bildlegende: Lahav Shani | Rotterdam Philharmonic Orchestra © Guido Pijper


Indirizzo

 
Konzertsaal
Indirizzo
Europaplatz 1
CAP/Luogo
6005 Luzern
Paese
Svizzera

Punti di prevendita dei biglietti del concerto

Immagine

Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web. Alcuni di essi sono essenziali per il funzionamento del sito, mentre altri ci aiutano a migliorare questo sito e l'esperienza dell'utente (cookie di tracciamento). Puoi decidere tu stesso se consentire o meno i cookie. Ti preghiamo di notare che se li rifiuti, potresti non essere in grado di utilizzare tutte le funzionalità del sito.