Consiglio per concerto

Hommage an Komponist Robert HP Platz zum 70. Geburtstag

Hommage an Komponist Robert HP Platz zum 70. Geburtstag

Das vielfältige Wirken von Robert HP Platz in drei Konzerten:
25.09.2021 St. Peter Köln, (D)
09.10.2021 St. Bernhard Baden-Baden, (D)
10.10.2021 Alte Synagoge Essen, (D)

More...
CHAARTS Chamber Artists am Frag-Art Jubiläum

CHAARTS Chamber Artists am Frag-Art Jubiläum

Mi, 22.09.2021

19:30 Uhr

Konzertsaal Solothurn, Solothurn (CH)

More...
Camerata Zürich 1. Abonnementskonzert

Camerata Zürich 1. Abonnementskonzert

Werke von Bach
Edward Staempfli und Mozart mit dem Klavierduo Soós-Haag
In der Tonhalle am See

More...
Lob und Klage

Lob und Klage

Der A Cappella Chor Zürich singt Werke von Palestrina bis Pärt.

Sa, 25.9.2021, 19.30 Uhr
Stadkirche St. Martin, Rheinfelden

More...
Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Erhalten Sie 50 % auf alle Konzert-Tipps für begrenzte Zeit!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 75.--

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

More...
Schatzkammer Schweizer Sinfonik

Schatzkammer Schweizer Sinfonik

Sa, 25.09.2021, 19.30 Uhr Festsaal Kloster Muri
Swiss Orchestra
Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran

More...

Intervista corrente

thibaudet klein

Intervista in tedesco con Stanley Dodds

all' intervista...

Neuer Wuppertaler GMD verspricht "Schmankerln"

Der künftige Wuppertaler Generalmusikdirektor, Patrick Hahn (25), will das Publikum auf viele facettenreiche musikalische Wege mitnehmen. In seiner ersten Spielzeit will er neben bekannten Werken der Konzertliteratur "das ein oder andere musikalische Schmankerl" anbieten, sagte der Österreicher am Montag bei der Vorstellung des Saisonprogramms.

Saisonvorstellung Wuppertaler Bühnen

Saisonvorstellung Wuppertaler Bühnen

In den Konzerten des Sinfonieorchesters Wuppertal treffen die Sinfonien Nr. 3 von Johannes Brahms, Nr. 4 von Anton Bruckner, Nr. 5 von Dmitri Schostakowitsch und Nr. 9 von Gustav Mahler auf Werke wie Ernest Blochs Cello-Rhapsodie "Schelomo", die "Musique pour les soupers du Roi Ubu" von Bernd Alois Zimmermann, das "Ma mère l?oye" von Maurice Ravel, Alfred Schnittkes Concerto Grosso Nr. 1 und die 2. Sinfonie von Charles Ives. Bei seinem Antrittskonzert am 1. September 2021 interpretiert der Nachfolger von Julia Jones "Sechs Stücke für Orchester" von Anton Webern sowie die "Vier letzten Lieder" und "Eine Alpensinfonie" von Richard Strauss.

Mit "Tannhäuser" von Richard Strauss gibt der neue Generalmusikdirektor im März 2022 seinen Einstand in der Oper. Zu den zwei Uraufführungen der kommenden Saison zählt im Mai die Kinderoper "Vom kleinen Maulwurf, der wissen wollte, wer ihm auf den Kopf gemacht hat" nach dem Kinderbuchklassiker von Werner Holzwarth mit Illustrationen des Wuppertalers Wolf Erlbruch. Salvatore Sciarrinos Oper "Il canto s'attrista" in Kooperation mit dem Theater Klagenfurt erlebt im Oktober 2021 ihre Deutsche Erstaufführung.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web. Alcuni di essi sono essenziali per il funzionamento del sito, mentre altri ci aiutano a migliorare questo sito e l'esperienza dell'utente (cookie di tracciamento). Puoi decidere tu stesso se consentire o meno i cookie. Ti preghiamo di notare che se li rifiuti, potresti non essere in grado di utilizzare tutte le funzionalità del sito.