Consiglio per concerto

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Erhalten Sie 50 % auf alle Konzert-Tipps für begrenzte Zeit!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 75.--

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

More...
Trio SORA aus Paris

Trio SORA aus Paris

09.05.2021 | 17:00 Uhr
Konzertsaal Solothurn, Solothurn (SO)

More...

Intervista corrente

Gotthard Odermatt

Intervista in tedesco con Gotthard Odermatt

all' intervista...

Musiker für europäisches Online-Orchester gesucht

Zum Europatag am 9. Mai soll eine besondere Version der Europa-Hymne erklingen. Musiker aus ganz Europa können sich für ein Online-Orchester anmelden, um gemeinsam Beethovens "Ode an die Freude" aufzuführen, teilte die Vertretung der Europäischen Kommission in Deutschland am Donnerstag mit.

Corona-Orchester

Corona-Orchester

Mitmachen könne jeder vom Anfänger bis zum Profi, erklärte der Musiker und Musiklehrer Jens Illemann. "Es gibt Stimmen für Blechbläser, Holzbläser, Schlagwerker, Gitarristen, Bassisten - auch Blockflöten und natürlich Sänger sind eingeladen, Teil dieses großartigen Projekts zu werden", sagte er. Für diesen Anlass hat er ein Arrangement der Europahymne erstellt, das im Stil eines Crossovers Klassik, Swing und Rock verbindet.

Interessenten können sich ab 1. April kostenlos unter deinprobenraum.de/orchester/corona-spezial anmelden, Noten und ein Playalong herunterladen sowie ihre Aufnahme als Video hochladen. Einsendeschluss ist der 25. April. Aus allen Beiträgen erstellt Illemann ein Video, das am 9. Mai veröffentlicht werden soll. Der Schleswig-Holsteiner hat im März 2020 das "Corona-Spezial Online-Orchester" gegründet, an dem sich den Angaben zufolge bisher mehr als 6.000 Musiker aus 44 Nationen beteiligt haben.

"Wir möchten mit dieser Aktion auf den Europatag aufmerksam machen, auf die Notwendigkeit eines geeinten und gestärkten Europas und auf die Möglichkeit jeder Bürgerin und jedes Bürgers, die Zukunft der EU mit zu beeinflussen", sagte Jörg Wojahn vom Berliner Büro der Kommissionsvertretung.

Der Europatag erinnert an die Rede des damaligen französischen Außenministers Robert Schuman in Paris am 9. Mai 1950, bei der er seine Vision einer neuen Art der politischen Zusammenarbeit in Europa vorstellte, um Kriege zwischen den europäischen Nationen unvorstellbar zu machen.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web. Alcuni di essi sono essenziali per il funzionamento del sito, mentre altri ci aiutano a migliorare questo sito e l'esperienza dell'utente (cookie di tracciamento). Puoi decidere tu stesso se consentire o meno i cookie. Ti preghiamo di notare che se li rifiuti, potresti non essere in grado di utilizzare tutte le funzionalità del sito.