Consiglio per concerto

Lenzburgiade Young Artists spielen Juwelen der Kammermusik

Lenzburgiade Young Artists spielen Juwelen der Kammermusik

Freitag 21. Juni 2024, 19.30
Lenzburgiade 2024: Openair auf Schloss Lenzburg
Verdi – Schumann – Mendelssohn: Erleben Sie Kammermusik auf höchstem Niveau mit der kommenden Generation

More...
Galant. Lieder der Liebe und der Einsamkeit

Galant. Lieder der Liebe und der Einsamkeit

So 23.06.2024, 18:00
Ensemble Ad Fontes
Kartäuserkirche des Waisenhauses
Theodorskirchplatz 7, Basel

More...
Solsberg Festival

Solsberg Festival

Freitag, 5. Juli 2024, 19.30 Uhr, Stadtkirche Rheinfelden
Musik im Schwebezustand zwischen Irdischem und Überirdischem: Schwergewichte der Kammermusikliteratur zum Festivalabschluss mit fein erlesenem Ensemble um die Festivalintendantin.

More...
Alban Berg Ensemble Wien

Alban Berg Ensemble Wien

Sonntag, 18. August 2024, 17:00
Zentrum Paul Klee, Bern
Spätromantik und Meilenstein: Werke von Richard Strauss, Arnold Schönberg und Gustav Mahler

More...
Openair auf Schloss Lenzburg: Eröffnungskonzert

Openair auf Schloss Lenzburg: Eröffnungskonzert

Dienstag 18. Juni 2024
Konzertstart: 19:30 Uhr
Konzertende: ca. 21:30 Uhr
Pophits der 80er und 90er in klassischer Abendrobe.

More...

Intervista corrente

Benjamin Zander

Intervista in tedesco con Benjamin Zander

all' intervista...

Konzertchor Oberaargau

Der Konzertchor Oberaargau besteht seit 1865, zählt rund 100 Sängerinnen und Sänger und ist bestrebt, geistliche und weltliche, bekannte und unbekannte Werke einem breiten Publikum vorzutragen. Stimmbildung und Singwochenenden gehören regelmässig zur Aus- und Weiterbildung der Chormitglieder.
Seit 1993 dirigiert Markus Oberholzer den Konzertchor. Unter seiner Leitung wurden unter anderem das Requiem von W.A. Mozart, das Weihnachtsoratorium und die Johannespassion von J.S. Bach, das Requiem von G. Verdi sowie die Schöpfung von J. Haydn aufgeführt. Zudem war der Chor schon zweimal auf einer Konzertreise in Ungarn. Der Konzertchor studierte auch neuere Werke ein wie die Carmina Burana von C. Orff, die Legende von Nicolas de Flue von A. Honegger sowie „A child of our time“ von Michael Tippett. Seit 2008 konzertiert der Chor als Mitglied des "ClassicFestivalChor" regelmässig im ausverkauften KKL (u.a. mit der Philharmonie Baden-Baden) und war 2011 mit dem ClassicFestivalChor in allen grossen Konzertsälen der Schweiz zu Gast (Postfinance-Tourne mit Carmina Burana). 2016 unter der Leitung von Markus Oberholzer mit der Württembergischen Philharmonie im KKL.

Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web. Alcuni di essi sono essenziali per il funzionamento del sito, mentre altri ci aiutano a migliorare questo sito e l'esperienza dell'utente (cookie di tracciamento). Puoi decidere tu stesso se consentire o meno i cookie. Ti preghiamo di notare che se li rifiuti, potresti non essere in grado di utilizzare tutte le funzionalità del sito.