Consiglio per concerto

Alexandra Dovgan, Klavier

Alexandra Dovgan, Klavier

Werke von Beethoven, Schumann, Rachmaninoff und Chopin.
Montag, 26. Oktober 2020 | 19.30 Uhr
Stadtcasino Hans Huber-Saal, Basel (CH)

More...
La muse et le poète

La muse et le poète

Mittwoch, 28.10.2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern (CH)

Leitung
Daniel Dodds - Leitung & Violine
Solistinnen/Solisten
Baiba Skride - Violine
Pablo Ferrández - Violoncello

More...

Intervista corrente

Christian Knüsel

Intervista in tedesco con Sebastian Knauer

all' intervista...

Sa 17.08.2019

Konzert der Basler Madrigalisten «Schläft ein Lied in allen Dingen»

Stampa
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Titolo del concerto
Konzert der Basler Madrigalisten «Schläft ein Lied in allen Dingen»
Data
Sa 17.08.2019
Inizio del concerto
20:00

Interpreti

Nome dell'ensemble
BASLER MADRIGALISTEN
Direzione
Raphael Immoos

Programma

Die Basler Madrigalisten eröffnen ihre Konzertsaison mit den schönsten Vertonungen der Gedichte Joseph von Eichendorffs von der Romantik bis in die Gegenwart im Rahmen des 17. Hirzenberg Festivals im Stadtsaal Zofingen. Die Leitung hat Raphael Immoos.

BASLER MADRIGALISTEN
Raphael Immoos - Leitung

WERKE
Fanny (1805–1847) und Felix Mendelssohn Bartholdy (1809–1847), Robert Schumann (1810–1856), Richard Strauss (1864–1949), Moritz Hauptmann (1792–1868), Carl Reinecke (1824–1910), Heinrich von Herzogenberg (1843–1900), Richard Strauss (1864–1949), Hugo Wolf (1860–1903), Hans-Martin Linde (*1930)

Was ist noch schöner, als der Stimme des Dichters zu lauschen? Seine in grossartige Musik gefassten Worte zu singen!
Der romantische Lyriker Eichendorff ist der meistvertonte deutschsprachige Dichter bis in die Gegenwart. Ohrwürmer wie «O Täler weit, o Höhen oder «In einem kühlen Grunde» sind kollektives Kulturgut und hinter vielen dieser Volkslieder verbergen sich die wunderschönen, lyrischen Texte des Joseph Karl Benedikt Freiherr von Eichendorff. Seine Gedichte inspirierten namhafte Komponisten wie Felix Mendelssohn Bartholdy und seine Schwester Fanny, Robert Schumann, Richard Strauss oder Hugo Wolf.
Eichendorffs Texte berühren und faszinieren, da sie in symbolischer Weise unsere Welt deuten. Erleben Sie die eindrucksvolle Verschmelzung von Lyrik und Musik.

KARTEN:
CHF 110.– (inkl. Konzert, After-Concert-Party, Essen und Getränke)
19.15 Uhr | Türöffnung/Apéro

VORVERKAUF UND RESERVATION:
Anmeldung erwünscht:
Weitere Informationen:

Indirizzo

Luogo dell'evento
Indirizzo
Weiherstrasse 2
CAP/Luogo
4800 Zofingen
Paese
Svizzera

Punti di prevendita dei biglietti del concerto

Anmeldung erwünscht unter ysea@mac.com
www.hirzenberg.ch

Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web. Alcuni di essi sono essenziali per il funzionamento del sito, mentre altri ci aiutano a migliorare questo sito e l'esperienza dell'utente (cookie di tracciamento). Puoi decidere tu stesso se consentire o meno i cookie. Ti preghiamo di notare che se li rifiuti, potresti non essere in grado di utilizzare tutte le funzionalità del sito.