Consiglio per concerto

Openair auf Schloss Lenzburg: Eröffnungskonzert

Openair auf Schloss Lenzburg: Eröffnungskonzert

Dienstag 18. Juni 2024
Konzertstart: 19:30 Uhr
Konzertende: ca. 21:30 Uhr
Pophits der 80er und 90er in klassischer Abendrobe.

More...
Alban Berg Ensemble Wien

Alban Berg Ensemble Wien

Sonntag, 18. August 2024, 17:00
Zentrum Paul Klee, Bern
Spätromantik und Meilenstein: Werke von Richard Strauss, Arnold Schönberg und Gustav Mahler

More...
Lenzburgiade Young Artists spielen Juwelen der Kammermusik

Lenzburgiade Young Artists spielen Juwelen der Kammermusik

Freitag 21. Juni 2024, 19.30
Lenzburgiade 2024: Openair auf Schloss Lenzburg
Verdi – Schumann – Mendelssohn: Erleben Sie Kammermusik auf höchstem Niveau mit der kommenden Generation

More...
Solsberg Festival

Solsberg Festival

Freitag, 5. Juli 2024, 19.30 Uhr, Stadtkirche Rheinfelden
Musik im Schwebezustand zwischen Irdischem und Überirdischem: Schwergewichte der Kammermusikliteratur zum Festivalabschluss mit fein erlesenem Ensemble um die Festivalintendantin.

More...
Galant. Lieder der Liebe und der Einsamkeit

Galant. Lieder der Liebe und der Einsamkeit

So 23.06.2024, 18:00
Ensemble Ad Fontes
Kartäuserkirche des Waisenhauses
Theodorskirchplatz 7, Basel

More...

Intervista corrente

Benjamin Zander

Intervista in tedesco con Benjamin Zander

all' intervista...

Festival Berner Seefestspiele



Verein Berner Seefestspiele
3000 Bern
www.bernerseefestspiele.ch
info@bernerseefestspiele.ch


Was
Ein dreitägiges Festival im Gebiet rund um den Egelsee im Quartier Obstberg-Ostring-Zentrum Paul Klee, in dessen Rahmen eine Fête de la Musique, fein und harmonisch, ins Quartier eingebettet, künstlerisch auf hohem Niveau, alltägliche und ungewöhnliche Orte bespielt.
Akustisch, von Klassik über Jazz bis Weltmusik, in kammermusikalischer Besetzung, mitten in der Natur und trotzdem am Puls der Stadt, im Einklang mit dem Quartier und seinen Akteur:innen.

Wann
26. – 28. August 2022

Wer
Das Festival wird vom «Verein Berner Seefestspiele» organisiert.

Festivalleitung:
Olivier Darbellay , künstlerischer Leiter
Lilian Grindat - Produktionsleitung
Colette Kappes –Geschäftsführung und künstlerisches Betriebsbüro
Matthias Kuratli – Leitung Kommunikation

Patronat
Reto Bieri, Prof. Dr. med. Dr. h.c. Thierry Carrel, Patrick Demenga, Anouk Marazzi, Françoise Marcuard, Stephan Siegenthaler, Kaspar Zehnder


Wo
Brasserie Obstberg, Domicil Egelmoos, Privatgarten am Egelsee, Restaurant Schöngrün, Rindisbacher Weinmanufaktur, Schule Laubegg, Werkhof Egelsee, Zentrum Paul Klee

Wie
An den Berner Seefestspielen entstehen facettenreiche und stilübergreifende Programme an Konzerten verschiedenster Art mitten in der Stadt in sommerlich leichter Atmosphäre für ein Publikum in Flanierlaune.
Auf der Bühne stehen Berner Klassikstars mit internationaler Ausstrahlung, renommierte Musiker:innen mit Weltrang und junge, aufstrebende Talente. Was sie alle verbindet sind leidenschaftliche Spielfreude und musikalische Qualität auf Spitzenniveau.

Nebst der Qualität auf allen Ebenen, der Niederschwelligkeit und der Vermittlung steht die Nachhaltigkeit ebenfalls im Vordergrund. Ein Festival für Menschen, welches der Natur nicht schadet und sämtliche Emissionen so tief wie möglich hält.

Die einzelnen Spielorte werden wie ephemere Pop-Ups aufgebaut, bespielt und wieder abgebaut. Danach reisen die Elemente zum nächsten Ort.

Wetter
Die Wetterlage war an diesem Wochenende in den letzten zehn Jahren immer sehr stabil.


Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web. Alcuni di essi sono essenziali per il funzionamento del sito, mentre altri ci aiutano a migliorare questo sito e l'esperienza dell'utente (cookie di tracciamento). Puoi decidere tu stesso se consentire o meno i cookie. Ti preghiamo di notare che se li rifiuti, potresti non essere in grado di utilizzare tutte le funzionalità del sito.