Consiglio per concerto

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Erhalten Sie 50 % auf alle Konzert-Tipps für begrenzte Zeit!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 75.--

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

More...
Trio SORA aus Paris

Trio SORA aus Paris

09.05.2021 | 17:00 Uhr
Konzertsaal Solothurn, Solothurn (SO)

More...

Intervista corrente

Gotthard Odermatt

Intervista in tedesco con Gotthard Odermatt

all' intervista...

Felix Bender wird Generalmusikdirektor am Theater Ulm

Das Theater Ulm hat einen neuen Generalmusikdirektor gefunden: Felix Bender soll den Posten zur kommenden Spielzeit übernehmen, teilte das Haus am Donnerstag mit. Intendant Kay Metzger und das Philharmonische Orchester der Stadt Ulm hätten sich eindeutig auf den 35-Jährigen verständigt. "Hier ist in schwierigen Zeiten eine wichtige Weichenstellung für Stadt und Theater erfolgt, die hoffnungsfroh stimmt", sagte Metzger.

Felix Bender

Felix Bender

Für den Posten des Ulmer Generalmusikdirektors waren knapp 120 Bewerbungen eingegangen, darunter nur drei von Dirigentinnen. Bender erhält einen Vertrag über fünf Jahre. Der gebürtige Hallenser folgt auf Timo Handschuh, der seine Tätigkeit am Theater Ulm auf eigenen Wunsch nach zehn Jahren im Sommer 2021 beendet. Handschuh hatte Bender bereits 2015 für ein Gastdirigat verpflichtet.

Der künftige GMD äußerte sich glücklich über seine Wahl: "Es ist eine wunderbare Aufgabe mit großer Verantwortung, auf die ich mich aus vollem Herzen freue", sagte er. In seinen bisherigen Begegnungen mit den Künstlern habe er sofort "eine besonders inspirierende Atmosphäre und gemeinsame Lust am Musizieren verspürt". Im ersten Gedankenaustausch mit Intendant Metzger erklärte er: "Gemeinsam werden wir uns in dieser besonderen Zeit neuen Herausforderungen stellen und alles daransetzen, die große Musiktradition in Ulm erfolgreich fortzuführen und neue Impulse zu setzen."

Bender studierte in Weimar, wo er von 2010 bis 2013 am Nationaltheater als 2. Kapellmeister engagiert war. Anschließend wechselte er als 1. Kapellmeister und stellvertretender GMD nach Chemnitz und übernahm dort in der Spielzeit 2016/17 kommissarisch das Amt des Generalmusikdirektors. Seit 2018/19 ist Bender ständiger Gastdirigent an der Oper Leipzig. Daneben dirigierte er Orchester wie die Staatskapelle Dresden, das MDR-Sinfonieorchester und das Konzerthausorchester Berlin.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Utilizziamo i cookie sul nostro sito Web. Alcuni di essi sono essenziali per il funzionamento del sito, mentre altri ci aiutano a migliorare questo sito e l'esperienza dell'utente (cookie di tracciamento). Puoi decidere tu stesso se consentire o meno i cookie. Ti preghiamo di notare che se li rifiuti, potresti non essere in grado di utilizzare tutte le funzionalità del sito.