Info-Concert

Festliches Chorkonzert mit Puccini

Festliches Chorkonzert mit Puccini

Musik in St. Franziskus, Zürich
So 30.06.2024, 19:00
Franziskus Chor mit Projektsänger*innen und dem Cantus der Kirche St. Peter und Paul
Orchester Camerata Cantabile

La suite...

Interview actuel

Benjamin Zander

Interview en allemand avec Benjamin Zander

Vers l'interview...

Zwei Dirigentinnen übernehmen für Thielemann

Chefdirigent Christian Thielemann muss die Leitung der nächsten Konzerte der Sächsischen Staatskapelle Dresden krankheitsbedingt abgeben. Statt seiner werden "zwei weltweit führende Dirigentinnen" übernehmen, wie das Orchester am Dienstag mitteilte. Betroffen ist auch die letzte Tournee in der Amtszeit Thielemanns, der im Herbst als Generalmusikdirektor an die Berliner Staatsoper Unter den Linden wechselt.

Mirga Gra?inyt?-Tyla, Marie Jacquot

Mirga Gra?inyt?-Tyla, Marie Jacquot

Die Symphoniekonzerte an Pfingsten in Dresden sowie die Gastkonzerte am 29. Mai in Wien und 1. Juni in Hamburg leitet Mirga Gra?inyt?-Tyla. Bei den Konzerten in Paris, Essen, Köln und nochmals Wien springt Marie Jacquot ein.

Die Litauerin Gra?inyt?-Tyla debütierte Ende vergangenen Jahres am Pult der Staatskapelle Dresden. Bei den kommenden Konzerten präsentiert sie ein leicht verändertes französisches Programm. Solist ist der Pianist Lang Lang. Die Französin Jacquot, die die Staatskapelle erstmals im Adventskonzert 2022 dirigierte, widmet sich heuer Werken von Richard Strauss und Johannes Brahms.

Anfang Juli gibt Thielemann seine Abschiedskonzerte als Chefdirigent der Sächsischen Staatskapelle mit der 8. Symphonie von Gustav Mahler. Ende August tritt der Italiener Daniele Gatti seine Nachfolge an.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Les cookies facilitent la mise à disposition de notre site web. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.