Info-Concert

Giovanni Allevi

Giovanni Allevi

Samstag, 07. März 2020 | 20:00 Uhr | KKL Luzern

Giovanni Allevi ist Komponist, Dirigent und Pianist. Er wurde schnell ein Phänomen, ein enfant terrible, welches die akademische Welt mit seinem außergewöhnlichen Talent und Charisma beeindruckt hat.

La suite...
«Beethoven Zelebriert» - Midori

«Beethoven Zelebriert» - Midori

Sonntag, 01. März 2020 | 18:30 Uhr | KKL Luzern

Unser Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020! Im Mittelpunkt: das Jahr 1806, Entstehungsjahr des Violinkonzertes D-Dur op. 61, Beethovens einzigem Beitrag zu dieser Gattung, und seiner 4. Sinfonie B-Dur op. 60.

La suite...
Beethoven: Alle Sonaten für Violine und Klavier 1.Teil

Beethoven: Alle Sonaten für Violine und Klavier 1.Teil

Sonntag, 01. März 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Franziska Hölscher, & Lilit Grigoryan, Klavier

La suite...

Interview actuel

Giovanni Allevi

Interview en allemand avec Giovanni Allevi

Vers l'interview...

So 16.02.2020

Paradies | 2. Philharmonisches Konzert

Imprimer
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Titre du concert
Paradies | 2. Philharmonisches Konzert
Date
So 16.02.2020
Début du concert
19:30

Participants

Nom de l'Ensemble
Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
Solistes
Michael Francis, Dirigent

Programme

Richard Strauss Tod und Verklärung op. 24
Olivier Messiaen Des Canyons aux étoiles..., daraus: Zion Park et la cité céleste
Ludwig van Beethoven Sinfonie Nr. 5 c-Moll, op. 67 "Schicksalssinfonie"

Es werde Licht!

Welch Dunkel hier! Ein Kranker, der im Leben stets dem höchsten Ideal hinterhergeeilt ist, liegt im Sterben. Er atmet schwer und unregelmäßig, doch freundliche Träume zaubern ein Lächeln auf sein Antlitz. Richard Strauss’ Tod und Verklärung präsentiert das Jenseits als Erfüllung des Lebens.
Wenn das Schicksal an die Tür pocht, heißt das in der Regel nichts Gutes. Der Beginn von Beethovens fünfter Sinfonie klingt entsprechend bedrohlich. Doch lässt sich das Unabwendbare ins Glück verkehren? Per aspera ad astra endet Beethovens Sinfonie jedenfalls mit einem strahlenden Freiheitsmarsch. Dass man dem Himmel auch auf Erden nahe sein kann, lassen die Vogelstimmen in Olivier Messiaens Zion Park erahnen. Ob chinesische Nachtigall oder der Gesang der Drossel – das Paradies ist manchmal nur eine Frage der Perspektive.

Copyright © Sweetuno / METROPOLINK (Claus Geiss)

Adresse

Lieu de la manifestation
 
Konzertsaal
Adresse
Berliner Strasse 31
Code postal/Lieu
67059 Ludwigshafen
Pays
Allemagne

Points de prévente pour les cartes de concert

Les cookies facilitent la mise à disposition de notre site web. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.