Info-Concert

Oliver Schnyder Trio

Oliver Schnyder Trio

Samstag, 08. August 2020 | 17:30 Uhr | Hotel Restaurant Hammer, Eigenthal (CH)

Antonin Dvorak: Klaviertrio Nr. 4 op. 90 in e-Moll | Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 1 op. 8 in c-Moll | Felix Mendelssohn: Klaviertrio Nr. 2 op. 66 in c-Moll

La suite...
Neues Orchester Basel

Neues Orchester Basel

Mittwoch, 02. September 2020 | 19:30 Uhr | Stadtcasino Basel (CH)

Einer der weltbesten Konzertsäle wird nach der Erweiterung durch Herzog & de Meuron wiedereröffnet. Das Neue Orchester Basel gestaltet hierfür einen einzigartigen Konzertabend und stellt den Saal ins Zentrum.

La suite...

Interview actuel

Christian Knüsel

Interview en allemand avec Christian Knüsel

Vers l'interview...

Do 12.09.2019

Musikfestival Bern «rauschen»: Rauschen zensiert

Imprimer
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Titre du concert
Musikfestival Bern «rauschen»: Rauschen zensiert
Date
Do 12.09.2019
Début du concert
17:00

Programme

Richtig rauschen will gelernt sein. Rund 120 Schülerinnen und Schüler führen als Abschluss eines Education-Projekts Peter Ablingers «Parker Notch» auf.

Man nehme eine Aufnahme von Charlie Parker, schicke das Jazzstück durch einen «notch filter» von 200–1100Hz, nehme das entstehende Rauschen und spiele es zu Parkers Stück ab, von dem man freilich gar nicht mehr viel hört. So funktioniert, recht vereinfacht, die Komposition «Parker Notch» des österreichischen Komponisten und Klangkünstlers Peter Ablinger. Er ist ein Spezialist für die Vielfalt des Rauschens. Von ihm haben sich Tim Reichen und Mirco Huser inspirieren lassen. «Es gibt Personen, die nicht wissen, dass man mit Alltagsgegenständen, geschweige denn mit Rauschen Musik machen kann. Wir wollen die Wahrnehmung für diese Klänge schärfen sowie dazu anregen, Musik aus einer anderen Perspektive zu betrachten.»

Mit rund 120 Schülerinnen und Schülern experimentieren die beiden während der Wochen vor dem Festival in einer Art Klang- und Geräuschlabor. Alltägliche Gegenstände werden zu berauschenden Instrumenten. Wie vermischen sie sich, wie beeinflussen sie einander? Löschen die einen die anderen aus? Kann auditiv zensiert werden? Wie kann Zensur verwendet oder eben auch missbraucht werden? Was geschieht da in unserer Wahrnehmung? Aufgrund der Erfahrungen dieses Education-Projekts konzipieren sie gemeinsam ein stündiges Konzert.

Rauschen zensiert UA, 2019

Cubeat Percussion Duo Mirco Huser, Tim Reichen, Konzeption/Durchführung
rund 120 Schülerinnen und Schüler aus dem Kanton Bern

Tickets
CHF 10
CHF 5 Kulturlegi, Jugendkulturpass 16–26, Jugendliche 13–18 Jahre, Studierende, Lehrlinge

Dauer: ca. 1 Stunde, ohne Pause

Adresse

Lieu de la manifestation
Adresse
Monument im Fruchtland 3
Code postal/Lieu
3006 Bern
Pays
Suisse

Points de prévente pour les cartes de concert

Vorverkauf
www.ticketino.ch
Les cookies facilitent la mise à disposition de notre site web. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.