Info-Concert

Beethoven-Extrakonzert: Eine Sinfonie zu dritt

Beethoven-Extrakonzert: Eine Sinfonie zu dritt

Samstag, 04. Juli 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern (CH)

Das Schweizer Klaviertrio feiert das Erwachen aus dem Dornröschenschlaf mit einem Extrakonzert und der 2. Sinfonie von Ludwig van Beethoven!

La suite...
Concentus rivensis | Stabat mater

Concentus rivensis | Stabat mater

Sonntag, 05.07.2020 | 17:00 Uhr | Evangelische Kirche Walenstadt (CH)

Mit Martina Gmeinder (Altistin), Branko Simić (Violine), Laida Alberdi (Violine), Enrico Lavarini (Leitung)

La suite...
Beethoven mit Thomas Zehetmair

Beethoven mit Thomas Zehetmair

Freitag, 03. Juli 2020 | 19:00 Uhr | Serenadenplatz im Rychenbergpark, Winterthur (CH)

Musikkollegium Winterthur

La suite...
FestivalGuide 2020

FestivalGuide 2020

Der FestivalGuide 2020 mit den grössten klassischen Musikfestivals im deutschsprachigen Raum ist nun im Handel erhältlich. 100 Festivals in Deutschland, Österreich, der Schweiz & Liechtenstein haben wir in einem hochwertigen Magazin für Sie zusammengestellt - ein Muss für jeden Klassikfan!

La suite...

Interview actuel

Patrick Demenga

Interview en allemand avec Patrick Demenga

Vers l'interview...

Sa 15.06.2019

LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELE | BALLETT AM RHEIN

Imprimer
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Titre du concert
LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELE | BALLETT AM RHEIN
Date
Sa 15.06.2019
Début du concert
20:00

Programme

»PACIFIC«
Musik von LOU HARRISON

Ballett am Rhein
Mark Morris (Choreografie)
Franziska Früh (Violine)
Doo-Min Kim (Violoncello)
Alina Bercu (Klavier)

»44 DUOS«
Musik von BÉLA BARTÓK

Ballett am Rhein
Martin Schläpfer (Choreografie)
Dragos Manza & Catherine Ribes (Violine)

In seiner neuesten Produktion wendet sich Martin Schläpfer den 44 Duos von Béla Bartók zu. Der Choreograf führt die Düsseldorfer Ballettkompanie durch die Klangwelten der Alten Welt, von alten ungarischen Weisen über rumänische und serbische Reigen bis hin zu arabischen Gesängen. Stürmischen Tönen der Neuen Welt hat sich dagegen der Amerikaner Mark Morris in »Pacific« verschrieben. Seine Choreografie verschmilzt mit dem Trio für Violine, Violoncello und Klavier des 2003 in Indiana verstorbenen Komponisten Lou Harrison zu einer untrennbaren Symbiose. Ob in der Auseinandersetzung mit der Vergangenheit oder mit frischen Brisen des pazifischen Ozeans — zu Live-Musik entfachen die beiden erfolgsgekrönten Choreografen in Ludwigsburg ein Feuer, das sicherlich noch lange brennen wird.

Mit freundlicher Unterstützung der Ballettfreunde der Deutschen Oper am Rhein e. V.

Foto: Ballett am Rhein © Gert Weigelt

Adresse

Lieu de la manifestation
Adresse
Stuttgarter Straße 33
Code postal/Lieu
71638 Ludwigsburg
Pays
Allemagne

Points de prévente pour les cartes de concert

Palais Grävenitz
Marstallstraße 5
71634 Ludwigsburg
Tel. 07141. 939 636
Fax 07141. 939 697
Öffnungszeiten (November – Juli)
Mo – Fr 9.00 – 12.30 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr

URL de l'organisateur

Les cookies facilitent la mise à disposition de notre site web. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.