Info-Concert

Unser neuer Shop

Unser neuer Shop

Finden Sie hier spannende Produkte rund um klassische Musik!

La suite...

Interview actuel

Christian Knüsel

Interview en allemand avec Renaud Capucon

Vers l'interview...

Dirigent Strobel übernimmt WDR Funkhausorchester

Frank Strobel wird neuer Chefdirigent des WDR Funkhausorchesters. Der 54-Jährige übernimmt den Posten ab Herbst 2021, wie der Westdeutsche Rundfunk am Freitag mitteilte. Der gebürtige Münchner folgt auf den Briten Wayne Marshall, der seinen Vertrag in diesem Sommer nach sechs Jahren auslaufen ließ. Bis zum Amtsantritt Strobels hat das Orchester wechselnde Gastdirigenten eingeladen.

Frank Strobel

Frank Strobel

Strobel verbinden langjährige künstlerische Beziehungen mit dem London Symphony Orchestra, dem MDR Sinfonieorchester Leipzig, der Alten Oper Frankfurt, der Kölner und der Pariser Philharmonie sowie dem Wiener Konzerthaus und dem Tonhalle-Orchester Zürich. Beim WDR Funkhausorchester gastiert er seit 2011 regelmäßig. "Ich freue mich sehr, dass wir die wunderbare Zusammenarbeit mit diesem vielseitigen und hochspannenden Künstler in den kommenden Jahren intensivieren dürfen", sagte Christoph Stahl, Leiter der Hauptabteilung Chor und Orchester im WDR.

Strobel bezeichnete das WDR Funkhausorchester als idealen Partner: "Wir haben unzählige Projekte miteinander realisiert - und derart unterschiedlicher Art, wie es nur mit ganz wenigen Klangkörpern möglich ist." Das Ensemble sei ein "Medienorchester" im besten Sinne: "Es bespielt die Konzertbühne, das Studio, die virtuellen Medien - alles in der gleichen hohen Qualität, mit Überzeugung und Wahrhaftigkeit. Und diese gleichermaßen große Offenheit und absolute Hingabe an das jeweilige Projekt ? das ist es, was ich an diesem Orchester so liebe."

Strobel ist einer der weltweit renommiertesten Dirigenten von Filmmusik, die durch sein Engagement in führende Opern- und Konzerthäuser kam, darunter die Londoner Royal Albert Hall, die Mailänder Scala, die Kölner Philharmonie und das Teatro Colon in Buenos Aires. Er ist Herausgeber von Originalpartituren zu berühmten Stummfilmen, darunter die rekonstruierte Fassung von Fritz Langs Klassiker "Metropolis" (1927) bei der Berlinale 2010.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Les cookies facilitent la mise à disposition de notre site web. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.