Info-Concert

Unser neuer Shop

Unser neuer Shop

Finden Sie hier spannende Produkte rund um klassische Musik!

La suite...

Interview actuel

Christian Knüsel

Interview en allemand avec Renaud Capucon

Vers l'interview...

Carreras-Gala für Leukämie-Forschung auch 2020

Der spanische Tenor José Carreras (73) sammelt auch in der Corona-Pandemie Spenden für den Kampf gegen Leukämie. Die 26. Benefiz-Gala wird am 10. Dezember in Leipzig veranstaltet, teilte die Carreras-Leukämie-Stiftung am Donnerstag in München mit. Der Abend findet diesmal ohne Publikum vor Ort statt, wird aber live im MDR Fernsehen übertragen (Beginn 20:15 Uhr). Zu den Gästen zählen der Geiger David Garrett sowie nationale und internationale Pop-Sänger und -Gruppen.

José-Carreras-Gala 2018

José-Carreras-Gala 2018

"'Aufgeben ist keine Option' sagen mir immer wieder Leukämie-Patienten, wenn ich sie im Krankenhaus besuche und frage, wie sie diese schwere Zeit durchstehen", erklärte Carreras. "Dieser Leitsatz ist in diesen besonderen Zeiten auf uns alle übertragbar. Gemeinsam werden wir diese Krise meistern."

Carreras war 1987 selbst an Leukämie (Blutkrebs) erkrankt. Nach seiner Heilung durch eine Knochenmarktransplantation gründete er 1995 die Stiftung, die sich für die Erforschung der Krankheit engagiert und Behandlungseinrichtungen unterstützt. Dafür wurden nach Stiftungsangaben bisher mehr als 220 Millionen Euro an Spenden gesammelt und über 1.300 Forschungs- und Sozialprojekte unterstützt.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Les cookies facilitent la mise à disposition de notre site web. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.