Info-Concert

Unser neuer Shop

Unser neuer Shop

Finden Sie hier spannende Produkte rund um klassische Musik!

La suite...

Interview actuel

Christian Knüsel

Interview en allemand avec Teo Gheorghiu

Vers l'interview...

Bach-Archiv Leipzig hat neuen Geschäftsführer

Das Leipziger Bach-Archiv hat einen neuen Geschäftsführer. Der Wirtschafts- und Verwaltungsfachmann Klaus Hartig habe die Funktion zum 1. Januar 2021 übernommen, teilte eine Sprecherin am Freitag mit. Die Geschäfte wurden über ein Jahr kommissarisch von Christina Katrin Ahlmann geführt. Die vorherige Geschäftsführerin Franziska Grimm hatte den Posten Ende 2019 aufgegeben, um sich neuen beruflichen Herausforderungen zuzuwenden.

Bach-Archiv Leipzig

Bach-Archiv Leipzig

"Nach längerer Vakanz kann die wichtige Stelle des Kaufmännischen Geschäftsführers unseres Hauses wiederbesetzt werden", sagte der Direktor des Bach-Archivs, Peter Wollny. "Auf Herrn Hartig warten reizvolle und anspruchsvolle Aufgaben, und ich freue mich auf die Zusammenarbeit mit ihm." Der in Wolfen geborene Hartig war unter anderem für den Flughafen Leipzig/Halle, die Sächsische AufbauBank und als Bauamtsleiter für zwei Kommunen tätig.

Das Bach-Archiv versteht sich als musikalisches Kompetenzzentrum am Hauptwirkungsort Johann Sebastian Bachs. Sein Zweck ist, Leben und Werk des Komponisten und der Musikerfamilie Bach zu erforschen, sein Erbe zu bewahren und als Bildungsgut zu vermitteln. Präsident des Bach-Archivs ist der niederländische Cembalist, Organist, Dirigent und Musikwissenschaftler Ton Koopman.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Les cookies facilitent la mise à disposition de notre site web. En utilisant nos services, vous acceptez que nous utilisions des cookies.