Concert Recommendation

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

More...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

More...
Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium

So 01.12.2019 17.00 Uhr Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Joachim Krause (Leitung)

Im wahrsten Sinn mit einem Paukenschlag beginnt Bachs Weihnachtsoratorium.

More...
Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

More...
Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Freitag, 22. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Meeting Mr. Handel»

More...
Roland Müller - Live in St. Gallen

Roland Müller - Live in St. Gallen

Samstag, 23. November 2019 | 19:30 Uhr | Linsebühlkirche St. Gallen

Roland Müller live in St. Gallen, der Erlös geht an die «Indienhilfe von Grietli Schmied». David Russell selbst sagte über Müllers Gitarrenspiel: "Ich kenne nur wenige Gitarristen, die so interessant spielen".

More...
It's beginning to look a lot like Christmas!

It's beginning to look a lot like Christmas!

Sa, 24.11.2019 | 19:30 Uhr | Volkshaus Zürich

Das Filmmusik Ensemble ExperiArtus präsentiert Musik aus den Filmen Home Alone, Harry Potter, Star Wars, The Nutrcracker and the four Realms, The Polar Express und viele geliebte Weihnachtslieder

More...

Current Interview

Michael Francis

Michael Francis in the current interview (in German).

To the interview...

Wiener Staatsoper zeigt Brittens "Sommernachtstraum"

Als erste Premiere der neuen Saison bringt die Wiener Staatsoper am (heutigen) Mittwoch Benjamin Brittens "A Midsummer Night's Dream" (Ein Sommernachtstraum) auf die Bühne. Zuletzt war das Stück vor 55 Jahren im Haus am Ring zu sehen. 1960 in Aldeburgh uraufgeführt, kam die Oper bereits zwei Jahre später nach Wien, wo sie 15 Mal gezeigt wurde.

"A Midsummer Night's Dream"

Die Neuproduktion inszeniert die französisch-britische Regisseurin Irina Brook. Die musikalische Leitung hat die australische Dirigentin Simone Young. Am Premierenabend geben alle Sänger ihr Rollendebüt, vier Solisten ihr Hausdebüt. Der amerikanische Countertenor Lawrence Zazzo verkörpert den Oberon. Seine Landsfrau, die Koloratursopranistin Erin Morley, singt die Titania. Der Schauspieler, Musiker, Tänzer und Artist Théo Touvet ist als Puck zu erleben. Aus Großbritannien kommen die Bass-Sänger Peter Rose (Bottom) und William Thomas (Snug) sowie der Tenor Benjamin Hulett (Flute). Als Lysander stellt sich der kanadische Tenor Josh Lovell neu im Staatsopernensemble vor.

In weiteren Rollen sind Valentina Naforni?? (Helena), Peter Kellner (Theseus), Szilvia Vörös (Hippolyta), Rafael Fingerlos (Demetrius), Rachel Frenkel (Hermia), KS Wolfgang Bankl (Quince), Thomas Ebenstein (Snout) und Clemens Unterreiner (Starveling) zu erleben. Es spielt das Orchester der Wiener Staatsoper und tanzt das Wiener Staatsballett. Eine weitere zentrale Rolle nehmen die Kinder der Opernschule der Wiener Staatsoper unter der Leitung von Johannes Mertl ein.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok