Concert Recommendation

«Beethoven Zelebriert» - Midori

«Beethoven Zelebriert» - Midori

Sonntag, 01. März 2020 | 18:30 Uhr | KKL Luzern

Unser Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020! Im Mittelpunkt: das Jahr 1806, Entstehungsjahr des Violinkonzertes D-Dur op. 61, Beethovens einzigem Beitrag zu dieser Gattung, und seiner 4. Sinfonie B-Dur op. 60.

More...
Fazil Say, Klavier

Fazil Say, Klavier

Donnerstag, 20. Februar 2020 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Er kennt die Zartheit und das Feuer»

More...

Current Interview

Giovanni Allevi

Giovanni Allevi in the current interview (in German).

To the interview...

So 16.02.2020

Verdi: Requiem

Print
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Concert Title
Verdi: Requiem
Date
So 16.02.2020
Start of the concert
15:30

Contributors

Name of the ensemble
Tonkünstler-Orchester
Soloists
Emily Magee, Sopran
Elena Zhidkova, Mezzosopran
Wookyung Kim, Tenor
Yasushi Hirano, Bass
Wiener Singverein, Chor
Johannes Prinz, Choreinstudierung
Yutaka Sado, Dirigent

Program

Giuseppe Verdi: Messa da Requiem für Soli, Chor und Orchester

«Verdis beste Oper»? Vielleicht ist diese Bezeichnung des Requiems gar nicht so falsch: Selten hört man so eindrucksvoll, wie sich der Schlund zur Hölle mit Pauken, Posaunen und Trompeten öffnet, selten vernimmt man auf Erden, wie zart der Himmel tönen könnte. Mit seinem Requiem für den Freiheitskämpfer Alessandro Manzoni ist Giuseppe Verdi ein musikalisches Spektakel gelungen, das ein Kopfkino über Leben, Tod und Erlösung entfacht. Das gewaltige, abendfüllende sakrale Meisterwerk wird vom Tonkünstler-Orchester unter der Leitung seines Chefdirigenten Yutaka Sado mit dem Wiener Singverein und einer außerordentlichen Solisten-Riege in Szene gesetzt.

Address

 
Grosser Saal
Address
Musikvereinsplatz 1
PLZ/Place
1010 Wien
Country
Austria

Advance booking offices for concert tickets

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.