Concert Recommendation

Mosaïques

Mosaïques

Sa, 28. September 2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 29. September 2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Karolina Öhman, Violoncello | Igor Karsko, Leitung | Jürg Henneberger, Dirigent

More...
Liederabend 30. September 2019

Liederabend 30. September 2019

Montag, 30. September 2019 | 19:30 Uhr | Musikschule Konservatorium Zürich

Benjamin Appl (Bariton) und Simon Lepper (Klavier)

Einführung um 19:00 Uhr mit Prof. Hinrichsen

More...
Mara Lobo, Klavier - JOHANN SEBASTIAN BACH

Mara Lobo, Klavier - JOHANN SEBASTIAN BACH

Sonntag, 29. September 2019 | 11:00 Uhr | Sasso san Gottardo, Gotthard Pass

Die junge Cellistin ist erste Preisträgerin mehrerer Cello-Wettbewerbe und trat als Solistin und Kammermusikerin weltweit auf.

More...
Merel Quartett und Castalian String Quartet

Merel Quartett und Castalian String Quartet

25.09.2019 | Oekolampad Kirche Basel

26.09.2019 | Kons. Musikschule Bern

27.09.2019 | Tonhalle St. Gallen

28.09.2019 | Marianischer Saal Luzern

Jeweils um 19:30 Uhr

More...

Current Interview

SoRyang

SoRyang in the current interview (in German).

To the interview...

Do 12.09.2019

Scheherazade

Print
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Concert Title
Scheherazade
Date
Do 12.09.2019
Start of the concert
19:30

Contributors

Name of the ensemble
Musikkollegium Winterthur
Line
Thomas Zehetmair
Soloists
Maria Sournatcheva (Oboe)

Program


Joseph Haydn
Sinfonie Nr. 49 f-Moll, Hob I:49 "La passione"
Wolfgang Amadeus Mozart
Konzert für Oboe und Orchester C-Dur, KV 314 (285d)
Nikolai Rimski-Korsakow
"Scheherazade", op. 35

Leidenschaft gibt hier den Ton an - das zeigt allein schon der Beiname "La passione" für Haydns Sinfonie Nr. 49. Es ist eine dunkle Leidenschaft, denn mit Ausnahme des Menuetts stehen alle Sätze in schwer lastendem f-Moll, und die Form der Sinfonie verweist auf die alte "sonata da chiesa" zurück. Vermutlich wurde sie für Aufführungen in der Passionszeit geschrieben. Mozarts Oboenkonzert führt in eine ganz andere Welt - in eine Welt der leidenschaftlichen instrumentalen Virtuosität und der galanten Melodien. Heiter und unterhaltend klingen die Ecksätze, wogegen Mozart im langsamen Satz wunderbar kantable Melodien erfand, die an den Geist der "opera seria" erinnern. Von der womöglich schönsten aller Leidenschaften - der Liebe - erzählt "Scheherazade". Hier geht es um Liebe und Treue, und natürlich um Geschichten. Denn jede Nacht erzählt Scheherazade dem König Scharyar eine neue Geschichte. 1001 Nacht lang währt das, und in dieser Zeit bringt ihm Scheherazade drei Kinder zur Welt.

Address

Address
Stadthausstrasse 4a
PLZ/Place
8400 Winterthur
Country
Switzerland

Advance booking offices for concert tickets

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok