Concert Recommendation

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

More...
Roland Müller - Live in St. Gallen

Roland Müller - Live in St. Gallen

Samstag, 23. November 2019 | 19:30 Uhr | Linsebühlkirche St. Gallen

Roland Müller live in St. Gallen, der Erlös geht an die «Indienhilfe von Grietli Schmied». David Russell selbst sagte über Müllers Gitarrenspiel: "Ich kenne nur wenige Gitarristen, die so interessant spielen".

More...
It's beginning to look a lot like Christmas!

It's beginning to look a lot like Christmas!

Sa, 24.11.2019 | 19:30 Uhr | Volkshaus Zürich

Das Filmmusik Ensemble ExperiArtus präsentiert Musik aus den Filmen Home Alone, Harry Potter, Star Wars, The Nutrcracker and the four Realms, The Polar Express und viele geliebte Weihnachtslieder

More...
Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium

So 01.12.2019 17.00 Uhr Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Joachim Krause (Leitung)

Im wahrsten Sinn mit einem Paukenschlag beginnt Bachs Weihnachtsoratorium.

More...
Xtra Wiener Sängerknaben

Xtra Wiener Sängerknaben

Dienstag, 26. November 2019 | 19:30 Uhr | Martinskirche Basel

Jimmy Chiang, Leitung | Rosa Wember, Violine | Sebastian Fritsch, Violoncello | Victor Kobylianskyi, Oboe

Mozart, Schubert, Michael Haydn, Couperin, Britten

More...
Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

More...
Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

More...

Current Interview

Michael Francis

Michael Francis in the current interview (in German).

To the interview...

Kurzweilige "Lustige Weiber von Windsor" in Berliner Staatsoper

Mit einer spritzigen und fantasievollen Einstudierung von den "Lustigen Weibern von Windsor" feierte der Regisseur David Bösch am Donnerstag Abend sein Hausdebüt an der Staatsoper Unter den Linden. Das Publikum war sichtlich und hörbar von der in eine bürgerliche Vorgartenszene der Gegenwart verlegten Handlung amüsiert. Das fast ausverkaufte Haus spendete auch zwischen den Szenen begeisterten Beifall.

Die lustigen Weiber von Windsor, Staatsoper Berlin 2019 (Foto: c Volker Frobarth)

Die lustigen Weiber von Windsor

Vor allem der erste Akt beeindruckte durch hohes Tempo und pointierte komödiantische Elemente. Als Sir John Falstaff gab René Pape ein ausdrucksstarkes Rollendebüt, welches im zweiten Akt auch Ausschnitte aus den bekannten Grönemeyer-Songs "Alkohol" und "Männer" beinhaltete. Daneben haben Michael Volle (Herr Fluth), Pavol Breslik (Fenton), Anna Prohaska (Anna Reich), Mandy Fredrich (Frau Fluth) und Michaela Schuster (Frau Reich) die individuellen Profile der Figuren sängerisch und darstellerisch überzeugend gezeichnet.

Mit dieser Eröffnungspremiere der neuen Saison kehrt das Stück 30 Jahre nach der letzten Inszenierung wieder an das Haus zurück, an dem es 1849 unter dem Dirigat des Komponisten Otto Nicolai uraufgeführt wurde.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok