Concert Recommendation

Film & Musik

Film & Musik

Sa 21. / So 22.12.19 Theater Winterthur

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", Märchenfilm von Václav Vorlícek (Regie) | Am 19. Dezember 1974 wurde der Film erstmals in Westdeutschland gezeigt und ist seither einer der beliebtesten Weihnachtsfilme überhaupt.

More...
«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

Freitag, 10. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal

Geburtstagsgala mit den Festival Strings Lucerne zu Ehren von Sir James Galway.

More...
Alexander Krichel - LIVE

Alexander Krichel - LIVE

15. Januar 2020 | 19:30 Uhr | Zürich

Mit 29 Jahren hat sich Alexander Krichel als eine der vielversprechendsten und intelligentesten Stimmen unter den jungen Pianisten etabliert. Nun ist der Star der Pianisten Szene zum ersten Mal in der Tonhalle zu bewundern.

More...
ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

Di, 31.12.2019 17:00 Uhr - KKL Luzern

Mi, 01.01.2020 17:00 Uhr - Tonhalle Maag Zürich

Vesselina Kasarova (Mezzosopran), Richard Galliano (Bandoneon und Akkordeon), Willi Zimmermann (Konzertmeister), ZKO

More...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

More...

Current Interview

Alexander Krichel

Alexander Krichel in the current interview (in German).

To the interview...

Concerto Köln ernennt Nagano zum Ehrendirigenten

Das Orchester "Concerto Köln" hat Kent Nagano (68) zu seinem Ehrendirigenten ernannt. Das teilte das PR-Büro des Ensembles am Montag mit. Die Ernennung habe bereits am Sonntag im Rahmen eines gemeinsamen Konzerts in der Kölner Philharmonie stattgefunden.

Kent Nagano

Kent Nagano

Mit dem Titel des Ehrendirigenten würdige das Concerto Köln die langjährige und vertrauensvolle Zusammenarbeit mit Nagano. "Kent ist ein Musiker, der nie aufhört zu fragen und dessen Denken nie stillsteht. Getragen von gegenseitiger Sympathie und Respekt war jede unserer Begegnungen eine große Quelle der Inspiration", begründete der künstlerische Leiter Alexander Scherf die Ernennung.

Nagano, der auch Generalmusikdirektor der Hamburgischen Staatsoper und Chefdirigent des Philharmonischen Staatsorchesters Hamburg ist, äußerte sich erfreut über die Ehrung: "Concerto Köln und mich verbindet seit einigen Jahren eine wunderbare Zusammenarbeit. Die Energie und Kraft des Orchesters, das zupackende Spiel und die musikalische Neugier von Concerto Köln sind inspirierend", sagte er.

Der US-Amerikaner mit japanischen Wurzeln und das Alte-Musik-Ensemble arbeiten seit 2011 in historischen Aufführungsprojekten zusammen. So entstand 2016 eine konzertante Aufführung von Mozarts Oper "Idomeneo" bei den Audi Sommerkonzerten. Derzeit steht die wissenschaftliche Erforschung und ab 2021 die historisch informierte Aufführung von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen" im Mittelpunkt der gemeinsamen Aktivitäten.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok