Concert Recommendation

Xtra Wiener Sängerknaben

Xtra Wiener Sängerknaben

Dienstag, 26. November 2019 | 19:30 Uhr | Martinskirche Basel

Jimmy Chiang, Leitung | Rosa Wember, Violine | Sebastian Fritsch, Violoncello | Victor Kobylianskyi, Oboe

Mozart, Schubert, Michael Haydn, Couperin, Britten

More...
It's beginning to look a lot like Christmas!

It's beginning to look a lot like Christmas!

Sa, 24.11.2019 | 19:30 Uhr | Volkshaus Zürich

Das Filmmusik Ensemble ExperiArtus präsentiert Musik aus den Filmen Home Alone, Harry Potter, Star Wars, The Nutrcracker and the four Realms, The Polar Express und viele geliebte Weihnachtslieder

More...
Roland Müller - Live in St. Gallen

Roland Müller - Live in St. Gallen

Samstag, 23. November 2019 | 19:30 Uhr | Linsebühlkirche St. Gallen

Roland Müller live in St. Gallen, der Erlös geht an die «Indienhilfe von Grietli Schmied». David Russell selbst sagte über Müllers Gitarrenspiel: "Ich kenne nur wenige Gitarristen, die so interessant spielen".

More...
Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

More...
Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

More...
Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium

So 01.12.2019 17.00 Uhr Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Joachim Krause (Leitung)

Im wahrsten Sinn mit einem Paukenschlag beginnt Bachs Weihnachtsoratorium.

More...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

More...

Current Interview

Michael Francis

Michael Francis in the current interview (in German).

To the interview...

Chefdirigent Järvi tritt beim Tonhalle-Orchester Zürich an

Der Este Paavo Järvi gibt am (heutigen) Mittwoch seinen Einstand als Chefdirigent und Music Director des Tonhalle-Orchesters Zürich (TOZ). Auf das Programm des Saison-Eröffnungskonzerts hat er Klänge aus dem hohen Norden gesetzt. Im Mittelpunkt steht Jean Sibelius' finnisches Nationalepos "Kullervo". Von seinem Landsmann Arvo Pärt präsentiert der Dirigent die ihm gewidmete Kurzkomposition "Wenn Bach Bienen gezüchtet hätte?" erstmals in einer Neufassung.

Paavo Järvi und Tonhalle-Orchester Zürich

Paavo Järvi und
Tonhalle-Orchester Zürich

Für seinen neuen Klangkörper hat Järvi ein großes Ziel: "Mit dem Tonhalle-Orchester will ich unter die weltbesten Orchester", sagte er. Es fehle dieser Zusammenarbeit an nichts, die herausragende Professionalität und große Leidenschaft des Orchesters wie auch des Management-Teams dahinter habe ihn seit der ersten Begegnung nicht mehr losgelassen.

Järvi wurde 1962 in der estnischen Hauptstadt Tallinn geboren. Er ist Chefdirigent der Deutschen Kammerphilharmonie Bremen (seit 2009) und des NHK Symphony Orchestra seit der Spielzeit 2015/16. Von 2006 bis 2013 leitete er das hr-Sinfonieorchester, dem er seither als Conductor Laureate weiter verbunden ist.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok