Concert Recommendation

Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Maurice Steger & La Cetra Barockorchester Basel

Freitag, 22. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Meeting Mr. Handel»

More...
Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

More...
Ivo Pogorelich - Klavierabend

Ivo Pogorelich - Klavierabend

Sonntag, 17. November 2019 | 17:00 Uhr | Tonhalle MAAG Zürich

Die Klavierlegende Ivo Pogorelich kommt wieder nach Zürich, er ist ein Virtuose und zugleich Poet und zählt zu den technisch vollendetsten Pianisten der Gegenwart.

More...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

More...
M1 Chamber Academy Basel

M1 Chamber Academy Basel

Sonntag, 17. November 2019 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean, Leitung

Emanuel Abbühl, Oboe

Bach, Lebrun, Ries

More...
Alexander Yakovlev, Klavier

Alexander Yakovlev, Klavier

15. November 2019 | 19:00 Uhr | Bern

16. November 2019 | 17:00 Uhr | Zofingen

17. November 2019 | 18:00 Uhr | Alpnach Dorf

Werke von SERGEJ RACHMANINOV

More...
Iva Nedeva, Violine & Rosalind Phang, Klavier

Iva Nedeva, Violine & Rosalind Phang, Klavier

Freitag, 15. November 2019 | 19:30 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Was die beiden Musikerinnen verbindet Leidenschaft für das Duo-Repertoir. Man spürt immer ihre enorme Freude am Zusammenspiel bei gemeinsamen Auftritten.

More...
Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

More...

Current Interview

Michael Francis

Michael Francis in the current interview (in German).

To the interview...

Bonner Opernsaison startet mit Strauss' "Rosenkavalier"

"Der Rosenkavalier" von Richard Strauss ist am (heutigen) Sonntag die erste Opernpremiere der neuen Spielzeit am Theater Bonn. Die Musikalische Leitung der Produktion hat GMD Dirk Kaftan. Die Inszenierung stammt von Josef Ernst Köpplinger, Intendant des Staatstheaters am Gärtnerplatz in München.

Entstehung Bühnenbild "Der Rosenkavalier"

Entstehung Bühnenbild "Der Rosenkavalier"

Strauss hat mit dem "Rosenkavalier" eine zeitlose Gesellschaftskomödie geschaffen, die im Wien der Zeit Maria Theresias spielt. Die Oper ist nicht nur eine melancholische Meditation über die Vergänglichkeit, sie ist auch eine temporeiche Oper mit aktuellen Bezügen. Köpplinger spürt diesem Thema und vielen anderen Details in seiner spielfreudigen Inszenierung nach. Die Bonner Produktion ist mit prominenten Namen besetzt: Martina Welschenbach übernimmt die Rolle der Feldmarschallin, Franz Hawlata spielt den Baron Ochs, Emma Sventelius den Octavian. Für Welschenbach ist es ihr Rollendebut als Feldmarschallin. Das Bühnenbild stammt von Johannes Leiacker, die Kostüme von Dagmar Morell.

Die Inszenierung ist eine Koproduktion mit der Wiener Volksoper, wo dieses Stück voller nicht allein österreichischer Morbidität und Boshaftigkeit in zwei Jahren Premiere feiern wird. Das Duo Kaftan/Köpplinger verspricht einen spannenden Start in die Bonner Opernsaison, die auch im Zeichen des Beethovenjubiläums 2020 steht. Mit der Premiere der neuen Fidelio-Inszenierung von Volker Lösch steht am 1. Januar 2020 ein weiterer Höhepunkt an.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies make it easier for us to provide you with our services. With the usage of our services you permit us to use cookies.
More information Ok