Concert Recommendation

Beethoven-Sonaten I & II

Beethoven-Sonaten I & II

08. und 10. Oktober 2020 | Tertianum Thun, Bellevue Park (CH)

09. und 11. Oktober 2020 | Forum Yehudin Menuhin, Bern (CH)

Hiroko Sakagami (Klavier), Isabelle van Keulen (Violine)

More...

Current Interview

Christian Knüsel

Sebastian Knauer in the current interview (in German).

To the interview...

Bariton Ronaldo Panerai (95) gestorben

Die Wiener Staatsoper trauert um Ronaldo Panerai. Wie das Haus am Donnerstag mitteilte, starb der italienische Bariton am Mittwoch in Florenz. Der international gefeierte Sänger wurde 95 Jahre alt.

Ronaldo Panerai

Ronaldo Panerai

Im Haus am Ring gastierte Panerai in 131 Vorstellungen. 1956 hatte er dort als Enrico in Gaetano Donizettis "Lucia di Lammermoor" debütiert, 1998 trat er als Dulcamara in "L'elisir d'amore" vom selben Komponisten zum letzten Mal in Wien auf. 1992 war er zum Österreichischen Kammersänger ernannt worden.

Geboren am 17. Oktober 1924 in Campi Bisenzio bei Florenz, absolvierte Panerai seine musikalische Ausbildung am Konservatorium von Florenz sowie in Mailand. 1947 gab er sein Debüt am Teatro San Carlo in Neapel, 1952 an der Mailänder Scala. Gastspiele führten ihn an die wichtigsten Opernhäuser Italiens sowie an das Londoner Royal Opera House, an die Metropolitan Opera New York, zu den Salzburger Festspielen, nach Aix-en-Provence, an das Bolschoi Theater, nach Paris, Brüssel, Athen, Berlin, Zürich, Amsterdam, Rio und San Francisco.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

We use cookies on our website. Some of them are essential for the operation of the site, while others help us to improve this site and the user experience (tracking cookies). You can decide for yourself whether you want to allow cookies or not. Please note that if you reject them, you may not be able to use all the functionalities of the site.