Konzert-Tipp

Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Erstmalige Präsentation beider Stradivari-Geigen im Bachs "Doppelkonzert"

Weiter...
Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

25. bis 27. Oktober 2019 «Ainsi la nuit»

Kammermusik hautnah: das bietet das Kammermusikfestival Zwischentöne mit 7 Konzerten im stimmungsvollen Barocksaal des Klosters Engelberg.

Weiter...
Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Samstag, 02. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Der smarte Jahrhundertgeiger erstmals im renovierten Casino»

Weiter...
Heidi Schmid (Violin) & Tatiana Chernichka (Klavier)

Heidi Schmid (Violin) & Tatiana Chernichka (Klavier)

18. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | Bern

19. Oktober 2019 | 17:00 Uhr | Zofingen

20. Oktober 2019 | 18:00 Uhr | Alpnach Dorf

Werke von Beethoven, Bach und Franck 

Weiter...
ZKO-Saisoneröffnung

ZKO-Saisoneröffnung

Di, 22.10.2019, 19:30 Uhr

Tonhalle Maag Zürich

Daniel Hope (Music Director), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
R1 Barbare Tataradze, Klavier

R1 Barbare Tataradze, Klavier

Montag, 14. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | Volkshaus Basel (Unionsaal)

Scarlatti, Haydn, Chopin, Rachmaninoff, Prokofjew

Weiter...
Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Mi 16. / Fr 18.10.19 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair (Leitung), Mischa Maisky (Violoncello)

Unter den weltbedeutenden Cellisten ist er der expressive Romantiker. Wenn Maisky spielt, scheint er der Musik bis auf ihren Seelengrund zu schauen.

Weiter...
Roland Müller - Live in Baden

Roland Müller - Live in Baden

Freitag, 18. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | Sebastianskapelle Baden (AG)

Roland Müller spielt für notleidende Tiere & Menschen. David Russell selbst sagte über Müllers Gitarrenspiel: "Ich kenne nur wenige Gitarristen, die so interessant spielen".

Weiter...

Aktuelles Interview

Manfred Honeck

Manfred Honeck im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Sa 12.10.2019

Wiener Symphoniker | Jordan, Bronfman, Rett / Brahms, Strawinski

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
Wiener Symphoniker | Jordan, Bronfman, Rett / Brahms, Strawinski
Datum
Sa 12.10.2019
Beginn des Konzertes
19:30

Mitwirkende

Name des Ensembles
Wiener Symphoniker
Solistinnen/Solisten
Philippe Jordan, Dirigent
Yefim Bronfam, Klavier
Barbara Rett, Präsentation

Programm

Johannes Brahms
Konzert für Klavier und Orchester Nr. 1 d-moll op. 15

Igor Strawinski
"Le Sacre du printemps" ("Die Frühlingsweihe"), Ballett in zwei Teilen

Musikalische Meilensteine prägen die Konzerte der Wiener Symphoniker 2019-20 – eine Saison, die in der Geschichte des Orchesters und seines Chefdirigenten selbst Meilenstein und Weggabelung zugleich bedeutet. Ist es doch die letzte, die Philippe Jordan in dieser Funktion mit den Symphonikern gemeinsam gestalten wird. Da ist es Zeit für eine Rückschau ebenso wie für einen metaphorischen Ausblick: durch bahnbrechende Schöpfungen der Musikgeschichte. Das Schaffen von Johannes Brahms bildet dabei ein natürliches Zentrum. Im Konzerthaus stehen nicht zuletzt die Instrumentalkonzerte an: technisch anspruchsvolle Werke, bei denen Brahms jeder rein äußeren Brillanz aus dem Weg geht und dafür Seelentöne anschlägt, deren Zartheit oft von herben Auseinandersetzungen bedroht wird. Im Falle des Ersten Klavierkonzerts sitzt am Flügel kein Geringerer als Yefim Bronfman, Artist in Residence in dieser Spielzeit. Kombiniert wird es hier mit einem weiteren „Meilenstein”: Strawinskis Sacre, das bei seiner Premiere 1913 einen handfesten Skandal auslöste.

Adresse

Veranstaltungsort
 
Grosser Saal
Adresse
Lothringerstrasse 20
PLZ/Ort
1037 Wien
Land
Österreich

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok