Konzert-Tipp

Offenbach: Pomme d’Api & Pépito

Offenbach: Pomme d’Api & Pépito

2 Komische Opern zum heiteren Jahreswechsel mit der neuen Zürcher Kammeroper im Theater im Seefeld bis 16. Januar

Weiter...
Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 150.--

Erreichen Sie Ihre Zielgruppe mit vollstem Erfolg.

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

Weiter...
Konzert zur Weihnacht im Fraumünster

Konzert zur Weihnacht im Fraumünster

Berührende Musik, die anders ist als vieles, was gewöhnlich zu erklingen pflegt:
Musik zum Fest und zur stillen Stunde

Weiter...

Aktuelles Interview

Matthias Görne

Matthias Goerne im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Wiener Staatsoper für drei Wochen geschlossen

Die Wiener Staatsoper muss ihren regulären Spielbetrieb vorübergehend einstellen. Aufgrund des am Freitag von der österreichischen Bundesregierung bekanntgegebenen Lockdowns könnten vom 22. November bis 12. Dezember keine Vorstellungen stattfinden, teilte das Haus mit.

Wiener Staatsoper

Wiener Staatsoper

Der Probenbetrieb sei von den Maßnahmen nicht betroffen. Daher wolle man an der Neuproduktion des "Don Giovanni" in der Regie von Barrie Kosky weiterarbeiten. Die Premiere am 5. Dezember werde ohne Publikum im Saal stattfinden, aber live im Hauptabendprogramm von ORF III übertragen.

Auch das Theater an der Wien hat alle Aufführungen der kommenden drei Wochen abgesagt. Man hoffe, die Premiere der Händel-Oper "Giulio Cesare in Egitto" wie vorgesehen am 14. Dezember auf die Bühne bringen zu können, hieß es. Die für den 6. Dezember geplante Neuproduktion von Tobias Pickers "Thérése Raquin" in der Kammeroper werde auf einen späteren Zeitpunkt verschoben.

Seit Freitag gilt in Wien die 2G-plus-Regelung. Erst vor wenigen Tagen hatte die Stadt beschlossen, dass Besucher etwa von Kulturveranstaltungen neben Eintrittskarte und 2G-Nachweis (geimpft oder genesen) auch einen aktuellen PCR-Test vorweisen müssen. Mit dem bundesweiten Lockdown sind nun vorerst sämtliche Vorstellungen unmöglich.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.