Konzert-Tipp

Exklusives Adventskonzert

Exklusives Adventskonzert

Konzertchor Zürcher Unterland, Orchester Conductus
Sa.02.12.2017 | 19:30 | Ref. Kirche Bülach
So.03.12.2017 | 17:00 | Fraumünster Zürich
Sa.09.12.2017 | 20:00 | Kultur-& Kongresshaus Aarau

Weiter...
Camerata & Sister Soloists

Camerata & Sister Soloists

Samstag, 25.11.2017, 19.30 Uhr, Sonntag, 26.11.2017, 11.00 Uhr
Sumina Studer, Violine
Sayaka Selina Studer, Violoncello
Igor Karsko, Leitung
Camerata Zürich

Weiter...
Matinée-Benefizkonzert "Kleine Schritte - Grosse Gefühle"

Matinée-Benefizkonzert "Kleine Schritte - Grosse Gefühle"

Sonntag, 3. Dezember 2017, 11.00 Uhr, Tonhalle Maag, Zürich
Die Camerata Cantabile und Daniel Borak (Stepptänzer) spielen, in der Leitung von Christof Brunner, Tschaikowski, Morton Gould und ein Tribut an Louis Armstrong

Weiter...
Weihnachtskonzert - Enrico Lavarini  "Quem pastores laudavere"

Weihnachtskonzert - Enrico Lavarini "Quem pastores laudavere"

Sa, 9. Dezember 2017, 19.30 Uhr, Kirche St. Jakob, Zürich
Concentus rivensis Chor, Orchester & Solisten
Berührende Musik zu Weihnachten, die anders ist als vieles, was gewöhnlich in dieser Zeit erklingt.

Weiter...
CAMERATA BERN: SALVE!

CAMERATA BERN: SALVE!

Mi, 6.12.17 & Do, 7.12.17 | 19.30 Uhr | Konservatorium Musikschule Bern

Amandine Beyer, Barockvioline
Lawrence Zazzo, Countertenor
Werke von Vivaldi

Weiter...

Aktuelles Interview

Elīna Garanča

Elīna Garanča im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Über Classicpoint

Liebe Classicpoint-Besucherinnen und Classicpoint-Besucher

Es freut mich, dass Sie den Weg auf diese Plattform gefunden haben. Classicpoint.net ist das grösste Online-Portal im Bereich klassischer Musik in der Schweiz. Vor kurzem haben wir das Portal nun auch für Deutschland und Österreich geöffnet. Das Portal wurde am 1. Mai 2006 gegründet und hat sich seither im Kulturbereich sehr gut etabliert. Das Angebot umfasst im Wesentlichen einen umfassenden Konzertkalender, ein Verzeichnis mit Interpreten, Lehrpersonen, Komponisten, Organisationen, Ensembles etc., und einen Medienmitteilungsteil. Ferner publizieren wir in regelmässigen Abständen Interviews mit Persönlichkeiten der Klassikwelt.

Die Idee war von Beginn an, ein Portal zu schaffen, das sowohl für den Besucher und Klassikinteressierten, wie auch für die Musiker und Veranstalter einen Mehrwert bieten kann. Der Konzertkalender ist ein gutes Beispiel. Mit Schnittstellen zu den grossen Veranstaltern werden die Konzerte direkt mit deren Datenbanken täglich automatisch abgeglichen. Das macht den Konzertkalender topaktuell. Die Besucher haben die Möglichkeit, ein Konzertabo zu erstellen und sich immer per Email informieren zu lassen, wenn in den abonnierten Kantonen ein neues Konzert eingetragen wird. So verpasst man mit Sicherheit kein interessantes Konzert mehr.

Classicpoint.net dient aber auch als Schnittstelle zu anderen Plattformen. So werden die Konzerte täglich auf die offizielle Website von Schweiz Tourismus (myswitzerland.com) exportiert, das Kulturmagazin Ensuite importiert die Konzerte im Printorgan sowie auf der kulturagenda.ch und Guidle importiert die Konzertdaten. Die Veranstalter müssen nicht mehr die Konzerte auf allen Plattformen melden, sondern können die Konzerte bei Classicpoint.net eintragen und diese werden direkt auf die Partnerplattformen exportiert. Das bringt einen echten Mehrwert, der sehr geschätzt wird.

Das gleiche Prinzip gilt auch für die Medienmitteilungen. Die Benutzer von Classicpoint.net haben die Möglichkeit, ihre Medienmitteilungen über Classicpoint.net einem grossen Zielpublikum bekannt zu machen. Bis ins social Web (Facebook und Twitter) werden die Medienmitteilungen publiziert.

Die einzigartige Plattform Classicpoint.net bringt die Klassik ins Internet und versucht so einen Teil beizutragen, damit die Konzertsäle gefüllt werden. Sie bietet die Möglichkeit, die jungen Leute, welche heutzutage im Internet und dem social Web zuhause sind, anzusprechen und für die Klassik zu begeistern.

Die tollen Rückmeldungen und das grosse Interesse an der Plattform zeigen die Notwendigkeit und das Potenzial. Ein grosses Dankeschön geht an die zahlreichen Member, welche die Pflege und Entwicklung der Plattform erst ermöglichen.

Ich wünsche Ihnen einen interessanten Aufenthalt auf dieser Website und hoffe, dass Sie uns regelmässig besuchen und sich vielleicht sogar registrieren um selbst Konzerte, Medienmitteilungen oder Verzeichniseinträge zu veröffentlichen.

Florian SchärMit den besten Grüssen und Wünschen

fs-sign