Konzert-Tipp

Carmen

Carmen

Sa, 24.8.19, 19.30 Uhr, Festival-Zelt Gstaad
Gaëlle Arquez, Mezzosopran (Carmen)
Bizets Carmen enthält all das, was die Gattung verlangt: Liebe, Zärtlichkeit, Drama, das Pittoreske, das unendliche Farbenspiel…Kurz, eine intensive Vielfalt an Emotionen, die konzertant in Gstaad auf die Bühne gebracht werden.

Weiter...
Bach and Friends

Bach and Friends

Mi, 3. Juli 2019, 19.30 Uhr, Tonhalle Maag Zürich

Daniel Hope (Music Director), Willi Zimmermann (Violine), Zürcher Kammerorchester

Weiter...

Aktuelles Interview

Felix Klieser

Felix Klieser im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Theater & Philharmonie Thüringen wieder "Theater Altenburg-Gera"

Die Theater & Philharmonie Thüringen GmbH (TPT) heißt künftig wieder "Theater Altenburg-Gera gGmbH". Damit solle die geografische Verortung und die regionale Zugehörigkeit der beiden Häuser wieder deutlich werden, teilte die Gesellschaft am Dienstag mit. Den Beschluss zur Umbenennung hatten die drei Gesellschafter - Stadt Altenburg, Stadt Gera und das Altenburger Land - Ende 2018 gefasst. Alle Veröffentlichungen zur Spielzeit 2019/20 und den folgenden würden unter dem neuen Namen erscheinen.

Theater Gera, Großes Haus

Theater Gera, Großes Haus

Bereits 1995 wurden das Landestheater Altenburg und die Bühnen der Stadt Gera unter dem Namen Theater Altenburg-Gera fusioniert. 2006 wurden die Häuser in Theater und Philharmonie Thüringen umbenannt. Das habe jedoch häufig Missverständnisse erzeugt und mache immer weitere Erklärungen notwendig, hieß es.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok