Konzert-Tipp

Neues Orchester Basel

Neues Orchester Basel

Mittwoch, 02. September 2020 | 19:30 Uhr | Stadtcasino Basel (CH)

Einer der weltbesten Konzertsäle wird nach der Erweiterung durch Herzog & de Meuron wiedereröffnet. Das Neue Orchester Basel gestaltet hierfür einen einzigartigen Konzertabend und stellt den Saal ins Zentrum.

Weiter...
Oliver Schnyder Trio

Oliver Schnyder Trio

Samstag, 08. August 2020 | 17:30 Uhr | Hotel Restaurant Hammer, Eigenthal (CH)

Antonin Dvorak: Klaviertrio Nr. 4 op. 90 in e-Moll | Dmitri Schostakowitsch: Klaviertrio Nr. 1 op. 8 in c-Moll | Felix Mendelssohn: Klaviertrio Nr. 2 op. 66 in c-Moll

Weiter...

Aktuelles Interview

Christian Knüsel

Christian Knüsel im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Neuer Onlinekurs: Stimmbildung online

Stimmbildung Online

Der neue Onlinekurs auf musikkurse.online von Susanna Proskura.

Endlich: Ein Workshop mit dem Sie Ihre Stimme befreien können – in 17 + 7 Lektionen: Ihre Anleitung zu einer vollen und schön klingender Stimme in allen Höhen! Erfolg garantiert! „Diese Schule hilft Ihnen bei Ihren stimmlichen Zielen, auch wenn andere Gesangslehrer Sie aufgegeben haben. Legen Sie noch heute los!“ von Susanna Proskura, Dipl. Gesangspädagogin, Dipl. klassische Sängerin Wäre es nicht schön, wenn Sie mit einer freien und vollen Stimme singen könnten, und Ihre Lieblingsmusik gefühlvoll zum Ausdruck bringen würden? Es ist wirklich jedem Menschen möglich. Warum kommt es trotzdem so häufig vor, dass man enge Töne singt und alles verkrampft, wenn man nur an einen hohen Ton denkt? Wir versuchen die Kehle zu manipulieren, die Töne „herauszuquetschen“ und machen es mit einer steifen Muskulatur nur noch schlimmer. Bei dem Gedanken, es könnte uns jemand zuhören, wird der Atem flach und hoch, und wir glauben, keine Luft mehr zu bekommen… So entsteht ein fataler Irrglaube: Diese falsche Technik bestimmt dann den Klang unserer Stimme, und wie andere über uns denken, ob wir Talent haben oder eben nicht. Am Ende stellen wir fest, dass wir einfach keine schöne Stimme haben und geben verbittert auf. Ich bin mir sicher, Sie kennen diese Momente, wo Sie sich denken: „Da muss doch noch mehr Potential in meiner Kehle stecken… das kann doch nicht alles sein…“ Nach ein paar teuren Fehler in meiner Vergangenheit haben ich den richtigen Weg gefunden. Sogar ich als Profisängerin habe erlebt, dass mein Naturtalent irgendwo aufhört. Das Problem, dass ich hatte, war, dass ich nicht „vom Körper“ bzw. „mit Stütze“ singen konnte, was meine Stimme besonders in der Höhe so belastete, dass der Stimmdoktor meinte, ich könne nicht mehr Sängerin werden. Dies war aber meine Berufung seitdem ich 8 Jahre alt war! Immer öfter musste ich mir anhören, dass meine Stimme nicht genug tragen würde, um einen Saal zu füllen. Der Gedanke, dass ich niemals wirklich über ein Orchester singen können würde, immer nur einen kleinen Teil meines Potenzials verwende, wurde so stark, dass ich etwas verändern musste. Die Verzweiflung war nicht mehr auszuhalten. Diese Begegnung hat mein Leben verändert: Und so begann meine Suche in ganz Deutschland, bis ich dann in München Prof. Sylvia Greenberg kennen gelernt habe. Nach dem Vorsingen erklärte Sie mir ohne zu zögern, was zu tun ist. In diesem Moment war mir klar: Für diese Gesangsschule bin ich bereit, bis ans Ende der Welt zu reisen! Und es hat sich gelohnt. Nach 3 Monaten sehr intensiven Unterricht ging ich wieder zum Stimmdoktor, und meine Stimmprobleme waren verschwunden wie ein Schatten in der Nacht. An Weihnachten, wo ich wieder in Hamburg sang, waren alle meine Freunde baff von meinem Stimmvolumen! Nun wollte ich das Erlernte unbedingt weitergeben! Zahlreiche Hobbysänger nahmen bei mir Privatstunden und ich gab viele Workshops. Allerdings haben Laien unterschiedliche Ziele und fangen häufig viel später mit dem Singen an. So kamen auch Schüler zu mir, denen man schon als Kind gesagt hat: „Halt den Mund, Du kannst nicht singen!“ Dies hat immer zu großen seelischen Verletzungen geführt, denn „Ich kann nicht singen“ wird häufig unterbewusst als „Ich bin schlecht“ interpretiert. All diesen lieben Leuten konnte ich beweisen, dass jeder lernen kann zu singen!

Villa Seligmann Photographie Manfred Zimmermann EMH bg2 1024x681

Was bedeutet das für Sie? Mir ist es gelungen mit Hilfe der Erfahrung, die ich über all die Jahre gesammelt habe einen Online Workshop für Sie zu entwickeln, der Ihnen eine volle, gesunde und frei klingende Stimme garantiert! Der Online Workshop: Natürlich habe ich mir lange Gedanken gemacht, ob es überhaupt möglich ist, mit einem Online Kurs singen zu lernen. Deshalb habe ich den Kurs so gestaltet, dass alle Stimmtypen berücksichtigt werden und ich Ihnen für jedes Ziel verschiedene Übungen zeige. Dies hat den Vorteil, dass Sie ein ganzheitliches Verständnis über ihre Stimme gewinnen und zielorientiert üben. Ich möchte einen noch höheren Standard erreichen. Sie werden feststellen, dass dieser Gesangsworkshop viel mehr ist, als nur eine technische Anleitung. Es ist ein Gesangskurs, der berücksichtigt, dass sowohl die Technik als auch die mentale Einstellung einen direkten Einfluss auf dem Klang hat. Ein weiterer überaus wichtiger Punkt: Stimmbildung Online ist keine wissenschaftliche Arbeit. Sie lernen praktischen Methoden, die an lebenden Personen funktionieren! Immer wieder traf ich Menschen, die ein beeindruckendes Wissen über die Anatomie der Stimme haben, aber nicht unbedingt gut singen können. Folgende Videolektionen bekommen Sie: 1.Atemübungen 2.Verbindung zum Körper 3.Kiefer/Lippen 4.Piano 5.Flexibilität 6.Gaumensegen 7.Kleiner Bonus 8.Töne gestalten 9.Lange Töne 10.Virtuosität 11.Brüche 12.Tiefe/Höhe 13.Vokalausgleich 14.Ausdruck/Schauspiel 15.Der Lindenbaum (praktisches Beispiel an einem Lied) 16.Sprechtechnik 17.Der Handschuh (praktisches Beispiel an einem Gedicht) EXTRAS: Jeder kann singen! Talent Neurologie Lebensstil eines Sängers Passenden Gesangslehrer finden Erfolgreicher als Gesangslehrer Bücher Geschenke 7 weitere Bonus Videos

Hier geht es zum Kurs: Stimmbildung online

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.