Konzert-Tipp

Aktuelles Interview

Benjamin Zander

Jonathan Bloxham im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Stadt Köln und Dirigent Roth beenden Zusammenarbeit

François-Xavier Roth kehrt nicht mehr als Generalmusikdirektor der Oper Köln und Kapellmeister des Gürzenich-Orchesters zurück. Die Stadt Köln und der Dirigent haben ihre Zusammenarbeit "in gegenseitigem Einvernehmen" beendet, wie die Stadt am Freitag mitteilte. Nach Vorwürfen der sexuellen Belästigung von Musikerinnen und Musikern hatte der Franzose seine Arbeit seit Ende Mai ruhen lassen.

François-Xavier Roth

François-Xavier Roth

Der 52-jährige war seit 2015 in der Rheinmetropole tätig. Die Stadt Köln erkenne seine künstlerischen Leistungen in dieser Zeit als Generalmusikdirektor an, heiß es. Der Dirigent wiederum dankte der Stadt für die Möglichkeit, "mit dem Gürzenich-Orchester und der Oper Köln außergewöhnliche Projekte umgesetzt haben zu können".

Roths Vertrag wäre noch bis Sommer 2025 gelaufen. Für die kommende Spielzeit soll die Position des Generalmusikdirektors nicht neu besetzt werden. Die anstehenden Dirigieraufgaben werden von Gastdirigenten übernommen. Mit der Saison 2025/26 tritt planmäßig der Kolumbianer Andrés Orozco-Estrada als neuer Generalmusikdirektor an.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.