Konzert-Tipp

Klosters Music

Klosters Music

Klosters Music freut sich auf ein in jeglicher Hinsicht spektakuläres Eröffnungswochende: prominente Künstler unterschiedlichster Couleur geben sich gleich an 3 Spielorten in Klosters die Ehre, unter anderem Open-Air auf der  Seebühne am Öpfelsee auf der Alp Madrisa.

Weiter...

Aktuelles Interview

Matthias Kirschnereit

Matthias Kirschnereit im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Staatskapelle Halle steigert Besucherzahlen

Die Staatskapelle Halle hat mit ihren Sinfoniekonzerten in der laufenden Saison mehr Besucher angezogen. 10.130 Zuhörer bedeuteten einen Anstieg von mehr als zehn Prozent gegenüber dem Durchschnitt der Vorjahre, teilte die Theater, Oper und Orchester Halle GmbH (TOOH) am Freitag mit.

Staatskapelle Halle

Staatskapelle Halle

Die Einnahmen aus den Kartenverkäufen hätten um 36.000 Euro zugenommen. Das entspreche einem Wachstum von über 25 Prozent. Teil des Aufwärtstrends sei die Entwicklung bei den Abonnements. Für die laufende Spielzeit seien 101 neu abgeschlossen worden. Die aktuelle Zahl betrage 1.580.

TOOH-Geschäftsführer Stefan Rosinski zeigte sich zufrieden mit dieser Entwicklung: "Die offenbar eingeleitete Trendwende bei den Leistungszahlen der Staatskapelle belohnt die im Rahmen des neuen Fördervertrages erfolgten Restrukturierungsmaßnahmen der Staatskapelle, die zukünftig auf eine sichere Finanzierung von 115 Orchesterstellen bauen kann. Und es ist eine sehr schöne Ouvertüre zum Antritt der neuen Generalmusikdirektorin Ariane Matiakh zur kommenden Spielzeit." Die französische Dirigentin übernimmt im Herbst die Nachfolge von Josep Caballé Domenech, dessen Vertrag im Sommer 2018 nach fünf Jahren nicht verlängert wurde.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok