Konzert-Tipp

Swiss Chamber Music Festival 2020 - erst recht!

Swiss Chamber Music Festival 2020 - erst recht!

11. - 19. September 2020 | Adelboden, Frutigen & Kandersteg (CH)

"2020 – erst recht!" Unter diesem Motto findet das SCMF in diesem Jahr in bekannter Form, aber der momentanen Situation angepasstem Rahmen statt.

Weiter...
Classic Meets Folk - nordische, schweizerische und amerikanische Musik

Classic Meets Folk - nordische, schweizerische und amerikanische Musik

Freitag, 21. August 2020 | 19:30 Uhr | Kirche St. Johannes Zug

Samstag, 22. August 2020 | 19:00 Uhr | Limmat Hall, Zürich

Ensemble Barock Nord West

Weiter...
Neues Orchester Basel

Neues Orchester Basel

Mittwoch, 02. September 2020 | 19:30 Uhr | Stadtcasino Basel (CH)

Einer der weltbesten Konzertsäle wird nach der Erweiterung durch Herzog & de Meuron wiedereröffnet. Das Neue Orchester Basel gestaltet hierfür einen einzigartigen Konzertabend und stellt den Saal ins Zentrum.

Weiter...
Chappeli Konzert: I SALONISTI ''Back to Hollywood''

Chappeli Konzert: I SALONISTI ''Back to Hollywood''

Montag, 17. August 2020 | 18:30 Uhr | Kapelle Allerheiligen Grenchen (CH)

Piotr Plawner (Violine), Lorenz Hasler (Violine), Orlando Theuler (Violoncello), Béla Szedlák (Kontrabass), Gerardo Vila (Klavier)

Weiter...

Aktuelles Interview

Christian Knüsel

Christian Knüsel im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Salzkammergut Festwochen Gmunden

Salzkammergut Festwochen Gmunden

Kulturgenuss und Sommerfrische – diese kongeniale Verbindung hat eine gute und lange österreichische Tradition. Seit Generationen zog es Städter und Großstädter alljährlich ins Salzkammergut, wenn die Tage heißer wurden und die Frische der Berge und Seen lockte. Die Tatsache, dass der Sommergast auch in dieser Zeit auf den gewohnten kulturellen Genuss nicht verzichten wollte, führte bereits im späten 19. Jahrhundert dazu, dass der Salzburger Theaterdirektor Joseph M. Kotzky auf eigene Kosten das Stadttheater in Gmunden errich­ten ließ. Die Eröffnungsvorstellung fand 1872 statt. Das Stadttheater Gmunden bemühte sich, meist im Zeitraum von Juli bis September jeden Jahres, einen abwechslungsreichen Spielplan zu bieten. Um das anspruchsvolle internationale Kurpublikum, das oft viele Wochen in Gmunden weilte, zum Theaterbesuch an­zuregen, wurden in jeder Saison bekannte und beliebte Schauspieler, vorwiegend von Wiener Bühnen, für Gastspiele nach Gmunden engagiert.

Die Idee der Gmundner Festspiele wurde im Jahr 1987 auf Initiative der damaligen Stadträtin und späteren Vereinsob­frau Christine Zemann wieder aktiviert. Mitbegründer und erster künstlerischer Leiter war der Opernsänger Johannes Jokel. Ihm folgte als künstlerischer Leiter Prof. Wilfried Tachezi. 1999 übernahm Jutta Skokan die künstlerische Leitung des Festivals bis August 2018. 1993 wurde der Gmundner Festspielverein gegründet, dessen erste Obmänner Dr. Bernhard Wolfram und Dr. Harald Diemer wa­ren. Von 1998 bis 2007 hat sich Gerda Eder als 1. Präsidentin der Gmundner Festwochen mit größtem Engagement für die Salzkammergut Festwochen Gmunden eingesetzt. Ihr folgte Martin Aistleitner als Präsident. Derzeit ist Tourismusdirektor Andreas Murray Präsident und Dr. Johanna Mitterbauer Obfrau des Gmundner Festwochenvereins. Gerda Eder und Christine Zemann sind Ehren­präsidentinnen.

Interimistisch hat Mag. Oswald Trauttenberg von September 2018 bis April 2019 die Geschäftsführung übernommen. Seit Mai 2019 sind Dr. Christian Hieke künstlerischer Leiter und Dr. Johanna Mitterbauer kaufmännische Leiterin der Salzkammergut Festwochen Gmunden.

Ort Gmunden, Österreich
Datum 02.07.2020 - 22.08.2020
Website www.festwochen-gmunden.at
Email Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Telefon +43 (0) 7612 7063011

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.