Konzert-Tipp

Geneva Brass Quintett

Geneva Brass Quintett

Sonntag, 19. Juli 2020 | 19:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn (CH)

Baptiste Berlaud, Lionel Walter, Christophe Sturzenegger, David Rey, Eric Rey

Weiter...
Rigi Musiktage 2020

Rigi Musiktage 2020

18. Juli - 19. Juli 2020 | Rigi-Kulm (CH)

Kammermusik auf der Höhe bei den Rigi Musiktagen - Unter dem Motto Be or not Be stehen Beethoven, Bach und Brahms im Zentrum. Dazu gesellen sich Mozart, Vivaldi und Liszt.

Weiter...
Franziska Andrea Heinzen (Sopran) & Benjamin Malcolm Mead (Klavier)

Franziska Andrea Heinzen (Sopran) & Benjamin Malcolm Mead (Klavier)

Samstag, 18. Juli 2020 | 19:00 Uhr | Kulturhaus West, Zofingen

Sonntag, 19. Juli 2020 | 18:00 Uhr | Pfistern UP, Alpnach Dorf

Weiter...
FestivalGuide 2020

FestivalGuide 2020

Der FestivalGuide 2020 mit den grössten klassischen Musikfestivals im deutschsprachigen Raum ist nun im Handel erhältlich. 100 Festivals in Deutschland, Österreich, der Schweiz & Liechtenstein haben wir in einem hochwertigen Magazin für Sie zusammengestellt - ein Muss für jeden Klassikfan!

Weiter...

Aktuelles Interview

Patrick Demenga

Patrick Demenga im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Salzburger Festspiele erwarten Rekordeinnahmen

Die Salzburger Festspiele erwarten in diesem Jahr Ticketeinnahmen von 31,2 Millionen Euro. Das seien noch einmal drei Prozent mehr als in den vergangenen Jahren, teilten die Veranstalter am Donnerstag mit. "Dies hilft uns bei den vor uns liegenden großen Herausforderungen der nötigen Generalsanierung der Festspielhäuser und dem vor uns liegenden Jubiläumsjahr", sagte der Kaufmännische Direktor Lukas Crepaz.

Lukas Crepaz

Lukas Crepaz

Für die am 20. Juli begonnene Saison wurden gut 270.000 Karten ausgegeben. Das entspreche einer konstant gebliebenen Platzauslastung von 97 Prozent. Das Programm umfasste 199 Aufführungen an 16 Spielstätten, darunter 42 Opernvorstellungen und 81 Konzerte. Die Festspiele enden am Samstag.

"Wir sind beglückt von dieser dritten Festspielsaison unseres Intendanten Markus Hinterhäuser. Ihm gelingt es wie keinem anderen, ein künstlerisch herausragendes Programm zu entwickeln, das auch kaufmännisch alle Erwartungen übertrifft", erklärte Crepaz.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.