Konzert-Tipp

Colores Trio

Colores Trio

Sa 23.10.2021, 19.30 Festsaal Kloster Muri
Colores Trio
Das Schlagwerk in all seinen Facetten

Weiter...
Tage für Musik zwischen den Welten 2021 - Himmel und Erde

Tage für Musik zwischen den Welten 2021 - Himmel und Erde

12. Okt. 2021- 17 Okt. 2021
Theater Stok, Zürich (CH)

Weiter...
StradivariFEST «Klangwelle Rhein» Brahms

StradivariFEST «Klangwelle Rhein» Brahms

StradivariQuartett & Oliver Schnyder, Klavier
Streichquartett in B-Dur, op. 67
Klavierquintett in f-Moll, op. 34
03.11.2021, Don Bosco Basel (CH)
19:00 Uhr
18:15 Uhr Prélude mit Christian Wildhagen (NZZ)

Weiter...
Mozart Requiem mit Ensemble Corund & CHAARTS Chamber Artists

Mozart Requiem mit Ensemble Corund & CHAARTS Chamber Artists

Mozarts Requiem als hätte er es selbst vollendet:
Neufassung von Dutron nach Mozarts Autograf.
Fr,  22.10.2021
19:30 Uhr
Kirche St. Peter, Zürich (CH)

Weiter...
DIALOG NORD – SÜD

DIALOG NORD – SÜD

irische und spanische Musik 16. -19. Jhdt.

Ensemble Barock Nord West

17.10.21, 17.00 Uhr Zollikon/ZH

Weiter...

Aktuelles Interview

Kaspar Zehnder

Rafael Rosenfeld im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Orgel wird Instrument des Jahres 2021

Die Orgel ist zum Instrument des Jahres ernannt worden. Das teilte der Landesmusikrat Berlin am Donnerstag mit. Die Landesmusikräte in zwölf Bundesländern koordinieren ab Januar 2021 Projekte und Konzerte von Instrumentenbauern, professionellen Musikern und Amateuren sowie Komponisten und Musikschülern. Die Schirmherrschaft übernehmen Musiker wie die Organistin Iveta Apkalna in Hamburg und Schleswig-Holstein oder Politiker wie Baden-Württembergs Ministerpräsident Winfried Kretschmann (Grüne) und Bremens Kulturstaatsrätin Carmen Emigholz (SPD).

Orgel Instrument des Jahres 2021

Orgel Instrument des Jahres 2021

Die Aktion "Instrument des Jahres" wurde 2008 vom Landesmusikrat Schleswig-Holstein ins Leben gerufen. Seitdem schlossen sich Berlin, Brandenburg und Bremen an. 2018 kamen Baden-Württemberg, Hessen, Thüringen, das Saarland und Sachsen hinzu. 2019 folgte Rheinland-Pfalz. Diesmal beteiligt sich erstmals auch der Freistaat Bayern.

Die bisherigen "Instrumente des Jahres" waren Klarinette (2008), Trompete (2009), Kontrabass (2010), Posaune (2011), Fagott (2012), Gitarre beziehungsweise Ba?lama (2013), Bratsche (2014), Horn (2015), Harfe (2016), Oboe (2017), Cello (2018), Saxophon (2019) und Geige (2020).

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.