Konzert-Tipp

"Peter und der Wolf"

"Peter und der Wolf"

Sa 25.01.20 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, David Bruchez-Lalli (Leitung), Monika Flieger (Erzählerin) | In nur vier Tagen skizzierte Prokofieff das liebenswerte Werk in seinen Grundzügen und entstanden ist ein kleines musikalisches Meisterwerk.

Weiter...
Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Sonntag, 02. Februar 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Von BBC Radio 3 als „wahrer Poet am Klavier“ gelobt, präsentiert sich Andrew Tyson als neue bemerkenswerte Stimme in der Musikwelt.

Weiter...
Chamber Academy Basel

Chamber Academy Basel

Sonntag, 26. Januar 2020 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean (Leitung) | Sarah O'Brien (Harfe)

«MUSIQUE FRANCAISE» Debussy, Tailleferre, Méhul

Weiter...
Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

So 26.01.20 Stadthaus Winterthur

"Musik unter Freunden" lautet das Konzept des Bürgenstock Festivals, dessen künstlerische Leiter seit 2013 Andreas Ottensamer und José Gallardo sind.

Weiter...

Aktuelles Interview

Maxim Vengerov

Maxim Vengerov im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Organist Martin Sturm wird Professor in Weimar

Der Organist Martin Sturm wurde zum jüngsten Professor der Hochschule für Musik "Franz Liszt" Weimar berufen. Der 1992 im bayerischen Velberg Geborene unterrichte Orgel und Orgelimprovisation am Institut für Musikpädagogik und Kirchenmusik, teilte die Hochschule am Freitag mit.

Martin Sturm

Martin Sturm

In Weimar zu unterrichten, bedeute für ihn, "tagtäglich aus dem Vollen weltbedeutender Orgel- und Musikkultur zu schöpfen und von dort aus Zukunft zu entwickeln", erklärte Sturm. "Die einzigartige Weimarer Orgellandschaft zeigt, welche Relevanz die Orgel für die Menschen vergangener Zeiten hatte. Komponisten wie Bach und Liszt stellten von Weimar aus mit diesem Instrument die musikalische Welt auf den Kopf." In dieser Tradition wolle er junge Künstler in ihrer Individualität fördern und Freiräume für neue Visionen schaffen.

Sturm hat zahlreiche Wettbewerbe gewonnen, darunter bei der Internationalen Orgelwoche Nürnberg und beim International Organ Festival St. Albans (England). Seine Konzerttätigkeit als Interpret und Improvisator führte ihn zu bedeutenden Festivals, in Kathedralkirchen und Konzerthäuser sowie an berühmte historische Instrumente. Auch als Komponist machte er von sich reden.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok