Konzert-Tipp

Chamber Academy Basel

Chamber Academy Basel

Sonntag, 26. Januar 2020 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean (Leitung) | Sarah O'Brien (Harfe)

«MUSIQUE FRANCAISE» Debussy, Tailleferre, Méhul

Weiter...
"Peter und der Wolf"

"Peter und der Wolf"

Sa 25.01.20 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, David Bruchez-Lalli (Leitung), Monika Flieger (Erzählerin) | In nur vier Tagen skizzierte Prokofieff das liebenswerte Werk in seinen Grundzügen und entstanden ist ein kleines musikalisches Meisterwerk.

Weiter...
Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Sonntag, 02. Februar 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Von BBC Radio 3 als „wahrer Poet am Klavier“ gelobt, präsentiert sich Andrew Tyson als neue bemerkenswerte Stimme in der Musikwelt.

Weiter...
Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

So 26.01.20 Stadthaus Winterthur

"Musik unter Freunden" lautet das Konzept des Bürgenstock Festivals, dessen künstlerische Leiter seit 2013 Andreas Ottensamer und José Gallardo sind.

Weiter...

Aktuelles Interview

Maxim Vengerov

Maxim Vengerov im aktuellen Interview.

Zum Interview...

NRW fördert Musikschulen bei Lehrer-Festanstellungen

Die öffentlichen Musikschulen in Nordrhein-Westfalen bekommen mehr Geld vom Land. Bis zum Jahr 2022 steige die Förderung von jetzt 2,9 Millionen Euro auf dann knapp zehn Millionen Euro, sagte Kultur- und Wissenschaftsministerin Isabel Pfeiffer-Poensgen (parteilos) am Freitag bei der Mitgliederversammlung des Landesverbandes der Musikschulen (LVdM) in NRW. Die Musikschulen seien zunehmend auf Honorarlehrer angewiesen. "Wir wollen erreichen, dass der Anteil der Festangestellten steigt", erklärte sie.

Isabell Pfeiffer-Poensgen

Isabell Pfeiffer-Poensgen

Im Rahmen der Stärkungsinitiative Kultur soll die Förderung der rund 180 öffentlichen Musikschulen im Land von Jahr zu Jahr angehoben werden. Die Mittel sollen den Einrichtungen auch Weiterentwicklungen in den Bereichen Talentförderung, Interkultur und Digitalisierung ermöglichen, sagte die Ministerin.

"Wir verstehen die Offensive auch als ein Signal in die Kommunen", betonte Pfeiffer-Poensgen. Das Land könne nur einen kleineren Anteil am Gesamtbudget leisten. Deshalb wolle sie "die Diskussion in den Kommunen wieder auf den großen Beitrag lenken, den die Musikschulen in den Gemeinden, Städten und Kreisen leisten".

Von den 180 öffentlichen Musikschulen in NRW sind 159 Mitglied im LVdM. Allein in diesen werden rund 336.000 Schüler unterrichtet.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok