Konzert-Tipp

Festliches Chorkonzert mit Puccini

Festliches Chorkonzert mit Puccini

Musik in St. Franziskus, Zürich
So 30.06.2024, 19:00
Franziskus Chor mit Projektsänger*innen und dem Cantus der Kirche St. Peter und Paul
Orchester Camerata Cantabile

Weiter...

Aktuelles Interview

Benjamin Zander

Benjamin Zander im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Neue Intendantin für Kammerorchester Heilbronn

Die Orchestermanagerin am Staatstheater Augsburg, Katrin Kirsch, wird neue Intendantin des Württembergischen Kammerorchesters Heilbronn (WKO). Der Stiftungsrat habe die 1977 Geborene zur Nachfolgerin von Rainer Neumann gewählt, teilte das Orchester am Freitag mit. Kirsch übernimmt das Amt mit der Saison 2024/25. Ihr Vertrag läuft über vier Jahre.

Katrin Kirsch

Katrin Kirsch

"Sie hat uns mit ihrer langjährigen Erfahrung im Management von Orchester und Kultureinrichtungen, ihrer Kompetenz und ihrer Offenheit direkt überzeugt", sagte der Vorsitzende der Findungskommission, Tomás Bayón. Für Kirsch selbst ist die Intendanz ein folgerichtiger Schritt in ihrer beruflichen Laufbahn: "Nach 20 Jahren Tätigkeit im Konzertbetrieb verfüge ich über einen reichen Schatz an Erfahrungen, Ideen und Kontakten, die ich nun gewinnbringend im Sinne des WKO einsetzen möchte", erklärte sie.

Die gebürtige Münchnerin begann nach dem Studium beim Kurt-Weill-Fest in Dessau. Später wechselte sie als Orchestermanagerin und Geschäftsführerin zum Musik Podium Stuttgart. Dann arbeitete sie zehn Jahre lang bei den Ludwigsburger Schlossfestspielen, ehe sie als Orchestergeschäftsführerin an das Staatstheater Augsburg ging. In ihrer dortigen Amtszeit wurden die Augsburger Philharmoniker vom B- zum A-Orchester aufgestockt.

Zeitgleich mit Kirsch tritt der estnische Dirigent Risto Joost als neuer musikalischer Leiter des WKO an. Der 43-Jährige übernimmt zur Saison 2024/25 die Nachfolge des Texaners Case Scaglione, der den Posten im August zugunsten einer langfristigen Karriereplanung abgibt. Joost wird nach Orchestergründer Jörg Faerber, Ruben Gazarian und Case Scalgione der vierte Chefdirigent des WKO.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.