Konzert-Tipp

Vienna meets Lucerne

Vienna meets Lucerne

Do, 7. März 2019, 19.30 Uhr, KKL Luzern

Festival Strings Lucerne, Daniel Dodds; mit Solisten der Wiener Philharmoniker und Präsentation der Stradivari "Sellière".

Weiter...
"Bilder einer Ausstellung" mit Saxophonistin Asya Fateyeva

"Bilder einer Ausstellung" mit Saxophonistin Asya Fateyeva

Donnerstag, 28. Februar 2019, 19.30 Uhr, Martinskirche Basel
Asya Fateyeva, Saxophon
Stuttgarter Kammerorchester
Matthias Foremny, Leitung
Werke von Glasunow, Rachmaninoff und Mussorgsky.

Weiter...
Höfele ist Trompeter der Stunde

Höfele ist Trompeter der Stunde

Mittwoch, 27. Februar 2019, 19.30 Uhr, Volkshaus Basel, Unionsaal
Simon Höfele, Trompete
Kärt Ruubel, Klavier
Werke von Charlier, Enescu, Ravel und weiteren.

Weiter...
Jeremiah

Jeremiah

So, 24. Februar 2019, 19.30 Uhr, Fraumünster, Zürich

David Orlowsky (Klarinette), SingerPur

Weiter...
Robert Levin & Sir Roger Norrington

Robert Levin & Sir Roger Norrington

Di, 5. und Mi, 6. März 2019, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Zürich, Pfauen

Robert Levin (Klavier), Sir Roger Norrington (Ehrendirigent), Zürcher Kammerorchester

Weiter...

Aktuelles Interview

Angela Gheorghiu

Angela Gheorghiu im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Musikfestspiele Schwäbischer Frühling

Musikfestspiele Schwäbischer Frühling

"Erstklassik" - diesem hohen Anspruch werden die Veranstalter alljährlich über Christi Himmelfahrt bei der Programmgestaltung mit klassischen Konzerten durch den Wiener Geiger Prof. Christian Altenburger und den eingeladenen internationalen Künstlern gerecht. Der idyllische Landstrich zwischen Alb und Donau gilt als das Himmelreich des Barock. In diese Idylle wurden die Festspiele geradewegs hinein komponiert und finden seit über 20 Jahren regen Zuspruch bei Freunden gepflegter musikalischer Hochkultur. Beide Konzertsäle des Klosters Ochsenhausen, der Bibliothekssaal und auch das zu einem Konzertsaal umgebaute ehemalige Brauhaus des Klosters sind Veranstaltungsorte der Festspiele.

 

Ort Ochsenhausen, Deutschland
Datum 29.05.2019 - 02.06.2019
Website www.schwaebischer-fruehling.de
Email info@schwaebischer-fruehling.de
Telefon +49 7352 9220 27
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok