Konzert-Tipp

«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

«Birthday Gala» - Sir James Galway at 80

Freitag, 10. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern, Konzertsaal

Geburtstagsgala mit den Festival Strings Lucerne zu Ehren von Sir James Galway.

Weiter...
ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

ZKO-Silvester- und Neujahrskonzert

Di, 31.12.2019 17:00 Uhr - KKL Luzern

Mi, 01.01.2020 17:00 Uhr - Tonhalle Maag Zürich

Vesselina Kasarova (Mezzosopran), Richard Galliano (Bandoneon und Akkordeon), Willi Zimmermann (Konzertmeister), ZKO

Weiter...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

Weiter...
Film & Musik

Film & Musik

Sa 21. / So 22.12.19 Theater Winterthur

"Drei Haselnüsse für Aschenbrödel", Märchenfilm von Václav Vorlícek (Regie) | Am 19. Dezember 1974 wurde der Film erstmals in Westdeutschland gezeigt und ist seither einer der beliebtesten Weihnachtsfilme überhaupt.

Weiter...
Alexander Krichel - LIVE

Alexander Krichel - LIVE

15. Januar 2020 | 19:30 Uhr | Zürich

Mit 29 Jahren hat sich Alexander Krichel als eine der vielversprechendsten und intelligentesten Stimmen unter den jungen Pianisten etabliert. Nun ist der Star der Pianisten Szene zum ersten Mal in der Tonhalle zu bewundern.

Weiter...

Aktuelles Interview

Alexander Krichel

Alexander Krichel im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Mailänder Scala sammelt für Venedigs Teatro La Fenice

Solidarität unter Opernhäusern: Die Mailänder Scala unterstützt das vom Hochwasser geschädigte Teatro La Fenice in Venedig und sammelt bei einer Ballett-Sondervorstellung am 29. November Spenden. Das teilte der Bürgermeister von Mailand, Beppe Sala, auf seiner Facebook-Seite mit.

Teatro La Fenice

Teatro La Fenice

Der Vorschlag sei von den Mitarbeitern der Scala gekommen. Die Initiative mache ihn stolz, erklärte Sala. Sie sei ein konkretes Zeugnis der Solidarität Mailands mit Venedig.

Die Lagunenstadt kämpft seit Dienstag mit einem verheerenden Hochwasser. Nach Angaben lokaler Medien sind rund 70 Prozent der Stadt überschwemmt. Zahlreiche Gebäude haben Schäden erlitten, darunter der weltberühmte Markusdom. Auch das Gran Teatro La Fenice di Venezia, so der vollständige Name, musste den Betrieb vorübergehend einstellen. Das Opernhaus im historischen Stadtzentrum stammt aus dem Jahr 1792. Es ist bekannt für seine hervorragende Akustik. Zweimal - 1836 und 1996 - wurde es bei Bränden zerstört und wieder aufgebaut.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok