Konzert-Tipp

Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

Yuja Wang, Andreas Ottensamer, Ray Chen & Friends

So 26.01.20 Stadthaus Winterthur

"Musik unter Freunden" lautet das Konzept des Bürgenstock Festivals, dessen künstlerische Leiter seit 2013 Andreas Ottensamer und José Gallardo sind.

Weiter...
Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Andrew Tyson, Meister Klavierrezital

Sonntag, 02. Februar 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Von BBC Radio 3 als „wahrer Poet am Klavier“ gelobt, präsentiert sich Andrew Tyson als neue bemerkenswerte Stimme in der Musikwelt.

Weiter...
"Peter und der Wolf"

"Peter und der Wolf"

Sa 25.01.20 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, David Bruchez-Lalli (Leitung), Monika Flieger (Erzählerin) | In nur vier Tagen skizzierte Prokofieff das liebenswerte Werk in seinen Grundzügen und entstanden ist ein kleines musikalisches Meisterwerk.

Weiter...
Chamber Academy Basel

Chamber Academy Basel

Sonntag, 26. Januar 2020 | 11:00 Uhr | Martinskirche Basel

Brian Dean (Leitung) | Sarah O'Brien (Harfe)

«MUSIQUE FRANCAISE» Debussy, Tailleferre, Méhul

Weiter...

Aktuelles Interview

Maxim Vengerov

Maxim Vengerov im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Mailänder Scala sammelt für Venedigs Teatro La Fenice

Solidarität unter Opernhäusern: Die Mailänder Scala unterstützt das vom Hochwasser geschädigte Teatro La Fenice in Venedig und sammelt bei einer Ballett-Sondervorstellung am 29. November Spenden. Das teilte der Bürgermeister von Mailand, Beppe Sala, auf seiner Facebook-Seite mit.

Teatro La Fenice

Teatro La Fenice

Der Vorschlag sei von den Mitarbeitern der Scala gekommen. Die Initiative mache ihn stolz, erklärte Sala. Sie sei ein konkretes Zeugnis der Solidarität Mailands mit Venedig.

Die Lagunenstadt kämpft seit Dienstag mit einem verheerenden Hochwasser. Nach Angaben lokaler Medien sind rund 70 Prozent der Stadt überschwemmt. Zahlreiche Gebäude haben Schäden erlitten, darunter der weltberühmte Markusdom. Auch das Gran Teatro La Fenice di Venezia, so der vollständige Name, musste den Betrieb vorübergehend einstellen. Das Opernhaus im historischen Stadtzentrum stammt aus dem Jahr 1792. Es ist bekannt für seine hervorragende Akustik. Zweimal - 1836 und 1996 - wurde es bei Bränden zerstört und wieder aufgebaut.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok