Konzert-Tipp

FestivalGuide 2020

FestivalGuide 2020

Der FestivalGuide 2020 mit den grössten klassischen Musikfestivals im deutschsprachigen Raum ist nun im Handel erhältlich. 100 Festivals in Deutschland, Österreich, der Schweiz & Liechtenstein haben wir in einem hochwertigen Magazin für Sie zusammengestellt - ein Muss für jeden Klassikfan!

Weiter...

Aktuelles Interview

Elisabeth Fuchs

Elisabeth Fuchs im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Lübecker GMD Vladar wird auch Operndirektor

Der Generalmusikdirektor des Theater Lübeck, Stefan Vladar, wird zusätzlich kommissarischer Operndirektor. Der gebürtige Wiener übernimmt die Funktion ab der Spielzeit 2020/21 und befristet für zwei Jahre, teilte das Haus am Freitag mit. Vladar folgt auf Katharina Kost-Tolmein, die im September ihren Rücktritt zum Sommer 2020 erklärte hatte. Den Bereich Musiktheater werde er gemeinsam mit dem künftigen Künstlerischen Betriebsdirektor des Musiktheaters, Bernd Reiner Krieger, leiten.

Stefan Vladar

Stefan Vladar

Vladar ist seit August 2019 Generalmusikdirektor in Lübeck. Mit ihm habe man "einen hochkarätigen und hoch engagierten Künstler" für die kommissarische Leitung der Opernsparte gewinnen können, erklärte der Aufsichtsratsvorsitzende der Theater Lübeck gGmbH, Peter Petereit. "Für den Bereich Musiktheater konnte er den Aufsichtsrat davon überzeugen, dass er mit seiner hohen künstlerischen Kraft, gemeinsam mit seinem Leitungsteam, einen Spielplan aufstellen wird, der höchsten Ansprüchen genügen und dem Publikum die ganze Bandbreite des Opernschaffens darbieten wird."

Vladar sagte, seine erste Saison am Theater Lübeck und mit dem Philharmonischen Orchester der Hansestadt Lübeck habe ihn von der künstlerischen Qualität des Hauses überzeugt. "Deshalb möchte ich gerne die Herausforderung, die die kurzfristige Kündigung der Operndirektorin für das Haus bedeutet, annehmen und ab der Saison 2020/21 für die kommenden zwei Spielzeiten die Funktion des kommissarischen Operndirektors übernehmen." Er unterschätze die Größe der Aufgabe nicht. "Mein Ziel ist es, das Musiktheater auf dem Niveau der vergangenen Jahre zu halten", betonte Vladar.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.