Konzert-Tipp

L'univers Saint-Saëns - Bertrand Chamayou

L'univers Saint-Saëns - Bertrand Chamayou

Fr, 26. Juli 2019, 19.30 Uhr, Kirche Rougemont
Bertrand Chamayou, Klavier - Artist in Residence 2019
Französischer «Esprit» in seiner reinsten Form: Werke von Camille Saint-Saëns rahmen das Konzert mit ihrer wunderbaren Eleganz und Finesse ein.

Weiter...
Moye Chen - Rising Star am Klavier

Moye Chen - Rising Star am Klavier

Dienstag, 21. Mai 2019, 19.30 Uhr, Volkshaus Basel, Unionsaal
Moye Chen, Klavier
Werke von Grieg und Liszt.

Weiter...
Camerata Zürich 5: Brahms – Zimmermann

Camerata Zürich 5: Brahms – Zimmermann

Sa, 25. Mai 2019, 19.30 Uhr, Aula der Universität Zürich

Die Camerata Zürich, Alessandro D'Amico (Viola) und Thomas Demenga (Violoncello) spielen Werke von Brahms und Zimmermann.

Weiter...

Aktuelles Interview

Bertrand Chamayou

Bertrand Chamayou im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Do 16.05.2019

LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELE | VIKTORIA MULLOVA & MISHA MULLOV-ABBADO

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELE | VIKTORIA MULLOVA & MISHA MULLOV-ABBADO
Datum
Do 16.05.2019
Beginn des Konzertes
20:00

Mitwirkende

Solistinnen/Solisten
Viktoria Mullova (Violine)
Misha Mullov-Abbado (Kontrabass)

Programm

TRADITIONELLE MUSIK AUS BRASILIEN & ISRAEL sowie Bearbeitungen nach JOHANN SEBASTIAN BACH, ROBERT SCHUMANN u.a.

Viktoria Mullova (Violine)
Misha Mullov-Abbado (Kontrabass)

Ein Kammermusikabend der etwas anderen Art führt ein ganz besonderes Mutter-Sohn-Gespann nach Ludwigsburg. Viktoria Mullova gehört zweifelsohne zu den herausragenden Geigerinnen der letzten vier Jahrzehnte. Besonders beeindruckend ist dabei ihre Bandbreite. Bei den Schlossfestspielen etwa begeisterte sie das Publikum mit einem Bach-Recital ebenso wie mit Musik aus den Straßen von Rio. Auch ihr Sohn, Misha Mullov-Abbado, hat sich den Klängen verschrieben. Als Kontrabassist ist er allerdings vor allem in der Welt des Jazz zu Hause. Das klingt auch in seinen Kompositionen und Arrangements immer wieder durch. Man darf also gespannt sein, wie Bach, Schumann und Konsorten in dieser ungewöhnlichen Duo-Besetzung klingen werden.

Im Anschluss an das Konzert findet ein Ausklang statt.

Foto: Misha Mullov-Abbado © Aga Tomaszek

Adresse

Veranstaltungsort
 
Ordenssaal
Adresse
Schlossstraße 30
PLZ/Ort
71634 Ludwigsburg
Land
Deutschland

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten

Palais Grävenitz
Marstallstraße 5
71634 Ludwigsburg
Tel. 07141. 939 636
Fax 07141. 939 697
Öffnungszeiten (November – Juli)
Mo – Fr 9.00 – 12.30 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr

URL des Veranstalters

Bild

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok