Konzert-Tipp

"Rach 3" - Myung-Whun Chung & Yuja Wang

"Rach 3" - Myung-Whun Chung & Yuja Wang

Fr, 6.9.19, 19.30 Uhr, Festival-Zelt Gstaad
Yuja Wang (Klavier), Staatskapelle Dresden, Myung-Whun Chung (Leitung)
Ein Gipfelpunkt der Klavierliteratur, das Klavierkonzert Nr. 3 von Rachmaninow, gepaart mit der Sinfonie Nr. 2 von Johannes Brahms: Gebührender kann das diesjährige Gstaad Menuhin Festival nicht ausklingen.

Weiter...
Klosters Music

Klosters Music

Klosters Music freut sich auf ein in jeglicher Hinsicht spektakuläres Eröffnungswochende: prominente Künstler unterschiedlichster Couleur geben sich gleich an 3 Spielorten in Klosters die Ehre, unter anderem Open-Air auf der  Seebühne am Öpfelsee auf der Alp Madrisa.

Weiter...

Aktuelles Interview

Matthias Kirschnereit

Matthias Kirschnereit im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Mi 17.07.2019

LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELE | FRANK PETER ZIMMERMANN & MARTIN HELMCHEN

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
LUDWIGSBURGER SCHLOSSFESTSPIELE | FRANK PETER ZIMMERMANN & MARTIN HELMCHEN
Datum
Mi 17.07.2019
Beginn des Konzertes
20:00

Programm

LUDWIG VAN BEETHOVEN Sonate Nr. 1 D-Dur op. 12/1, Sonate Nr. 2 A-Dur op. 12/2, Sonate Nr. 3 Es-Dur op. 12/3 & Sonate Nr. 4 a-Moll op. 23

Frank Peter Zimmermann (Violine)
Martin Helmchen (Klavier)

Groß gefeiert werden soll der 250. Geburtstag von Ludwig van Beethoven im nächsten Jahr. Soviel steht heute schon fest. Im Grunde bedürfte es dieses großen Aufhebens aber gar nicht. Denn den besten Interpreten gelingt ihr Beethoven immer noch ganz unprätentiös. Genau so wie Frank Peter Zimmermann und Martin Helmchen. Die beiden Solisten sind nicht etwa für Boulevardgeschichten oder Titelstorys bekannt, sondern begeistern das Publikum vor allem mit ihrer bedingungslosen Hingabe zur Musik. Nun widmen sie sich Beethovens Sonaten für Violine und Klavier. Ob sie sich dafür gesucht haben? Gefunden haben sie sich in jedem Fall! Denn dass da etwas ganz Außergewöhnliches zusammenwächst, haben die Auftritte des Duos bereits gezeigt. Man darf also gespannt sein, wie sie nun dem frühen und mittleren Beethoven in seinen ersten vier Werken für diese Besetzung begegnen. Eins ist aber sicher: An solchen Konzerten wird sich das Beethoven-Jahr 2020 messen lassen müssen.

Foto: Frank Peter Zimmermann © Irène Zandel (Hänssler Classic)

Adresse

Veranstaltungsort
 
Ordenssaal
Adresse
Schlossstraße 30
PLZ/Ort
71634 Ludwigsburg
Land
Deutschland

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten

Palais Grävenitz
Marstallstraße 5
71634 Ludwigsburg
Tel. 07141. 939 636
Fax 07141. 939 697
Öffnungszeiten (November – Juli)
Mo – Fr 9.00 – 12.30 Uhr & 14.00 – 17.00 Uhr

URL des Veranstalters

Bild

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok