Konzert-Tipp

Merel Quartett und Castalian String Quartet

Merel Quartett und Castalian String Quartet

25.09.2019 | Oekolampad Kirche Basel

26.09.2019 | Kons. Musikschule Bern

27.09.2019 | Tonhalle St. Gallen

28.09.2019 | Marianischer Saal Luzern

Jeweils um 19:30 Uhr

Weiter...
Mara Lobo, Klavier - JOHANN SEBASTIAN BACH

Mara Lobo, Klavier - JOHANN SEBASTIAN BACH

Sonntag, 29. September 2019 | 11:00 Uhr | Sasso san Gottardo, Gotthard Pass

Die junge Cellistin ist erste Preisträgerin mehrerer Cello-Wettbewerbe und trat als Solistin und Kammermusikerin weltweit auf.

Weiter...
Mosaïques

Mosaïques

Sa, 28. September 2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 29. September 2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Karolina Öhman, Violoncello | Igor Karsko, Leitung | Jürg Henneberger, Dirigent

Weiter...
Liederabend 30. September 2019

Liederabend 30. September 2019

Montag, 30. September 2019 | 19:30 Uhr | Musikschule Konservatorium Zürich

Benjamin Appl (Bariton) und Simon Lepper (Klavier)

Einführung um 19:00 Uhr mit Prof. Hinrichsen

Weiter...

Aktuelles Interview

SoRyang

SoRyang im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Lucerne Festival mit Rachmaninow gestartet

Unter Leitung seines Chefdirigenten Riccardo Chailly hat das Lucerne Festival Orchestra am Freitagabend die diesjährige Sommerausgabe des renommierten Klassikfestivals am Vierwaldstättersee eröffnet. Der 2003 von dem Dirigenten Claudio Abbado und Festivalintendant Michael Haefliger gegründete Klangkörper wurde für die Aufführung von Werken Sergei Rachmaninows mit stürmischem Beifall bedacht. Solist des Abends war der russische Pianist Denis Matsuev, der Rachmaninows Klavierkonzert Nr. 3 d-Moll op. 30 mit Bravour meisterte.

Lucerne Festival Orchestra

Lucerne Festival Orchestra

Auf dem Programm stand neben "Vocalise" op. 34 Nr. 14 in der Fassung für Orchester auch die Dritte Sinfonie a-Moll op. 44, die der Komponist 1935/36 nahe Luzern schrieb. In der Villa Senar, die er in Hertenstein bei Weggis im modernistischen Stil erbauen ließ, verbrachte er mit seiner Familie von 1934 bis 1939 die Sommermonate. Bei Ausbruch des Zweiten Weltkriegs emigrierte er in die USA, wo er 1943 starb.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok