Konzert-Tipp

Lob und Klage

Lob und Klage

Der A Cappella Chor Zürich singt Werke von Palestrina bis Pärt.

Sa, 25.9.2021, 19.30 Uhr
Stadkirche St. Martin, Rheinfelden

Weiter...
CHAARTS Chamber Artists am Frag-Art Jubiläum

CHAARTS Chamber Artists am Frag-Art Jubiläum

Mi, 22.09.2021

19:30 Uhr

Konzertsaal Solothurn, Solothurn (CH)

Weiter...
Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Hier könnte Ihr Konzert stehen!

Erhalten Sie 50 % auf alle Konzert-Tipps für begrenzte Zeit!

Eine Woche Konzert-Tipp für nur 75.--

Zögern Sie nicht und melden Sie sich!

Weiter...
Schatzkammer Schweizer Sinfonik

Schatzkammer Schweizer Sinfonik

Sa, 25.09.2021, 19.30 Uhr Festsaal Kloster Muri
Swiss Orchestra
Marie-Claude Chappuis, Mezzosopran

Weiter...
Hommage an Komponist Robert HP Platz zum 70. Geburtstag

Hommage an Komponist Robert HP Platz zum 70. Geburtstag

Das vielfältige Wirken von Robert HP Platz in drei Konzerten:
25.09.2021 St. Peter Köln, (D)
09.10.2021 St. Bernhard Baden-Baden, (D)
10.10.2021 Alte Synagoge Essen, (D)

Weiter...

Aktuelles Interview

Kaspar Zehnder

Stanley Dodds im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Lucerne Festival fast ausverkauft

Das Lucerne Festival hat kurz vor dem Abschluss der diesjährigen Sommerausgabe eine positive Bilanz gezogen. Die 89 Veranstaltungen seit dem 10. August hätten 41.000 Besucher angezogen, teilten die Organisatoren am Freitag mit. Die Auslastung habe 96 Prozent erreicht. 47 Konzerte waren ausverkauft, 29 Sinfoniekonzerte zu 99 Prozent ausgelastet. Aufgrund der Corona-Beschränkungen konnten nur jeweils 1.000 der 1.898 Plätze im Konzertsaal des Kultur- und Kongresszentrum KKL belegt werden.

Lucerne Festival Orchestra

Lucerne Festival Orchestra

Zu Gast waren internationale Solisten, Dirigenten und Sinfonieorchester sowie Klangkörper aus der Schweiz. Das Tonhalle-Orchester Zürich war erstmals mit Paavo Järvi am Pult bei dem Festival. Michael Sanderling gab sein Antrittskonzert als neuer Chefdirigent des Luzerner Sinfonieorchesters. Als "Artiste étoile" trat die Pianistin Yuja Wang in vier Konzerten und dem neuen Format "40Min" auf. In Luzern erklangen 16 Uraufführungen und zwölf Schweizer Erstaufführungen, unter anderem von "Composer in Residence" Rebecca Saunders. Das Lucerne Festival endet am Sonntag mit einem Konzert des Budapest Festival Orchestra unter Iván Fischer.

Alle Konzerte fanden ohne Pause statt und teilweise mit kleineren Besetzungen als ursprünglich vorgesehen. Während des Konzertbesuchs bestand Maskenpflicht, das Festival verlangte aber keinen Nachweis über eine Impfung, eine Genesung oder ein negatives Testergebnis (3-G-Zertifikat). Durch eine regelmäßige Testung sämtlicher Künstler und Mitarbeiter habe man umgehend auf einzelne positive Fälle reagieren können, hieß es.

Das Lucerne Festival wurde 1938 gegründet. Es zählt zu den renommiertesten internationalen Musikfestivals und zieht jährlich bedeutende Orchester und Künstler an.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.