Konzert-Tipp

Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

Zwischentöne - Kammermusikfestival Engelberg

25. bis 27. Oktober 2019 «Ainsi la nuit»

Kammermusik hautnah: das bietet das Kammermusikfestival Zwischentöne mit 7 Konzerten im stimmungsvollen Barocksaal des Klosters Engelberg.

Weiter...
Heidi Schmid (Violin) & Tatiana Chernichka (Klavier)

Heidi Schmid (Violin) & Tatiana Chernichka (Klavier)

18. Oktober 2019 | 19:00 Uhr | Bern

19. Oktober 2019 | 17:00 Uhr | Zofingen

20. Oktober 2019 | 18:00 Uhr | Alpnach Dorf

Werke von Beethoven, Bach und Franck 

Weiter...
Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Arabella Steinbacher «La Bella Vita»

Donnerstag, 24. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Erstmalige Präsentation beider Stradivari-Geigen im Bachs "Doppelkonzert"

Weiter...
Roland Müller - Live in Baden

Roland Müller - Live in Baden

Freitag, 18. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | Sebastianskapelle Baden (AG)

Roland Müller spielt für notleidende Tiere & Menschen. David Russell selbst sagte über Müllers Gitarrenspiel: "Ich kenne nur wenige Gitarristen, die so interessant spielen".

Weiter...
ZKO-Saisoneröffnung

ZKO-Saisoneröffnung

Di, 22.10.2019, 19:30 Uhr

Tonhalle Maag Zürich

Daniel Hope (Music Director), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Mischa Maisky spielt Schumann und Bruch

Mi 16. / Fr 18.10.19 Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Thomas Zehetmair (Leitung), Mischa Maisky (Violoncello)

Unter den weltbedeutenden Cellisten ist er der expressive Romantiker. Wenn Maisky spielt, scheint er der Musik bis auf ihren Seelengrund zu schauen.

Weiter...
R1 Barbare Tataradze, Klavier

R1 Barbare Tataradze, Klavier

Montag, 14. Oktober 2019 | 19:30 Uhr | Volkshaus Basel (Unionsaal)

Scarlatti, Haydn, Chopin, Rachmaninoff, Prokofjew

Weiter...
Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Renaud Capuçon Violine / Nelson Goerner Klavier

Samstag, 02. November 2019 | 19:30 Uhr | Casino Bern

«Der smarte Jahrhundertgeiger erstmals im renovierten Casino»

Weiter...

Aktuelles Interview

Manfred Honeck

Manfred Honeck im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Leitung für neues Saarland-Musikfestival bestimmt

Das Saarland bekommt im kommenden Jahr ein neues Musikfestival. Am Mittwoch gab Kultusminister Ulrich Commerçon die künstlerische Leitung bekannt. Der Empfehlung einer fünfköpfigen Jury folgend beauftrage er Nicole Johänntgen, Sebastian Studnitzky und Julian Quentin, sagte der SPD-Politiker. Das Team setzte sich unter zwölf Bewerbern durch. Ulrich Commerçon (Foto: © Christian Hell / Ministerium für Bildung und Kultur)

Das neue Festival soll im Herbst 2020 erstmals stattfinden und die Grenzen musikalischer Stile überschreiten. Die drei Musiker böten einen non-elitären Ansatz mit einer sehr großen musikalischen Bandbreite von Klassik über Jazz, Funk bis Elektro, erklärte die Jury. "Die Qualität des Konzepts überzeugte mit innovativem Ansatz, der alle Bevölkerungsschichten einbinden soll." Im Übrigen sei das Team in der Musikszene hervorragend vernetzt und brenne für das Projekt.

"Das neue Festival lebt vom Miteinander unterschiedlicher Stile und Richtungen, die sowohl an bereits bekannten, als auch an neuen Orten präsentiert werden", erläuterte Commerçon. "Besonderer Wert liegt dabei auch auf der Förderung junger Talente unserer Region." Allein aus Landesmitteln werden rund 600.000 Euro für das Festival zur Verfügung gestellt.

Die saarländische Saxophonistin, Komponistin und Musiklehrerin Johänntgen hat 2013 das Projekt S.O.F.I.A. für improvisierende Musikerinnen und 2015 den Kids Jazz Club gegründet. Der Jazz-Trompeter Studnitzky ist Professor an den Hochschulen in Berlin und Dresden sowie Gründer des Berliner Xjazz Festivals, das seit 2014 jährlich stattfindet. Der Pianist Quentin, der die Klassik-Konzerte des künftigen Festivals kuratieren wird, beschäftigt sich derzeit mit neuen Musikstilen und produziert elektronische Musik.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok