Konzert-Tipp

Wein, Tanz & Gesang - Danza Antica

Wein, Tanz & Gesang - Danza Antica

So 01. Oktober - 17:00
HERBSTFESTIVAL ALTE MUSIK: Wein, Tanz & Gesang - Danza Antica
Aufforderung zum (baroque) Tanz
Kirche St.Peter

Weiter...
Rolando Villazón

Rolando Villazón

Rolando Villazón – einer der weltweit erfolgreichsten Tenöre – kehrt zu den Wurzeln der romantischen italienischen Gesangstradition zurück und präsentiert mit „Schätze des Belcanto“ eine wunderbare Liederauswahl der romantischen Belcanto Zeit am Samstag, 7. Oktober 2017 im KKL Luzern.

Weiter...
Anoushka Shankar & Manu Delago

Anoushka Shankar & Manu Delago

Mi, 20. September 2017, 19.30 Uhr, Schauspielhaus Zürich, Pfauen
Anoushka Shankar (Sitar), Manu Delago (Hang und Drumkit), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Camerata & Literatur

Camerata & Literatur

Samstag, 23.9.2017, 19.30 Uhr, Sonntag, 24.9.2017, 11.00 UhrAuf verwachsenem Pfade
Thomas Demenga, Violoncello
Thomas Sarbacher, Sprecher
Igor Karsko, Leitung
CAMERATA ZÜRICH

Weiter...
Wein, Tanz & Gesang - Oni Wytars

Wein, Tanz & Gesang - Oni Wytars

So 24. September - 17:00
HERBSTFESTIVAL ALTE MUSIK: Wein, Tanz & Gesang - Oni Wytars
La Follia
Kirche St.Peter

Weiter...

Aktuelles Interview

Rolando Villazón

Rolando Villazón im aktuellen Interview.

Zum Interview...

So 02.07.2017
Benefizkonzert Cantaleum Zürich - Junge Künstler für Schule & Musik
Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
Benefizkonzert Cantaleum Zürich - Junge Künstler für Schule & Musik
Datum
So 02.07.2017
Beginn des Konzertes
19:30
Mitwirkende
Name des Ensembles
Zürcher Sängerknaben
LGT Young Soloists
Leitung
Howard Griffiths
Solistinnen/Solisten
Ruben Drole; Bariton
Raphael Höhn; Tenor
Programm
- Über das Konzert -
Am 2. Juli geben die LGT Young Soloists ihr Debüt im grossen Saal der Tonhalle Zürich und stehen das erste Mal mit den Zürcher Sängerknaben gemeinsam auf der Bühne. Beide Ensembles leben vom Geist ihrer jungen Mitglieder und bringen unter der Leitung von Howard Griffiths u. a. Mozarts «Waisenhausmesse» zur Aufführung. Auf diese Weise leisten die jungen Künstler im Alter zwischen 10 und 23 Jahren ihren Beitrag an die musikalische Bildung in Zürich. Der Gesamterlös der Ticketeinnahmen kommt der im August neueröffnenden Schule Cantaleum zu Gute und ermöglicht eine schweizweit einmalige musikalische Ausbildung.

- Werke -
Polonaise de concert für Cello und Streicher, Op. 14 A., David Popper
Pampeana No. 1, Op. 16, Alberto Ginastera
Gran Duo für Violine, Kontrabass und Streicher, Giovanni Bottesini
Navarra für 2 Violinen und Streicher, Pablo de Sarasate
Andante cantabile für Viola und Streichorchester, Pjotr Iljitsch Tschaikowski
Aus dem Oratorium Messias «Comfort ye», Georg Friedrich Händel (Raphael Höhn)
Aus dem Oratorium Messias «The people that walked in darkness», Georg Friedrich Händel (Ruben Drole)
Missa solemnis in c-moll KV 139 «Waisenhaus-Messe», Wolfgang Amadé Mozart
Adresse
Veranstaltungsort
 
Grosser Saal
Adresse
Claridenstrasse 7
PLZ/Ort
8002 Zürich
Land
Schweiz
Vorverkaufsstellen für Konzertkarten
Billettkasse Tonhalle Zürich (Mo-Fr, 10-18 Uhr), Claridenstrasse 7, 8002 Zürich, Tel. +41 44 206 34 34, boxoffice@tonhalle.ch
Weitere Vorverkaufsstellen: Musik Hug, Jecklin, Jelmoli City

Tickets: 70 CHF / 45 CHF / 20 CHF - Einnahmen zugunsten des Cantaleum, der zweisprachigen Tagesschule mit musikalischem Profil: www.cantaleum.ch
Mit freundlicher Unterstützung der Geschwister Kahl Stiftung