Konzert-Tipp

Weihnachtsoratorium

Weihnachtsoratorium

So 01.12.2019 17.00 Uhr Stadthaus Winterthur

Musikkollegium Winterthur, Joachim Krause (Leitung)

Im wahrsten Sinn mit einem Paukenschlag beginnt Bachs Weihnachtsoratorium.

Weiter...
Xtra Wiener Sängerknaben

Xtra Wiener Sängerknaben

Dienstag, 26. November 2019 | 19:30 Uhr | Martinskirche Basel

Jimmy Chiang, Leitung | Rosa Wember, Violine | Sebastian Fritsch, Violoncello | Victor Kobylianskyi, Oboe

Mozart, Schubert, Michael Haydn, Couperin, Britten

Weiter...
Sir Roger Norrington

Sir Roger Norrington

Sa, 07.12.2019, 19:30 Uhr

Tonhalle Maag Zürich

Sir Roger Norrington (Ehrendirigent), Zürcher Kammerorchester

Weiter...
Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Adventskonzert - Felix Mendelssohn

Sa, 30.11.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

Sa, 07.12.2019 | 20:15 Uhr | Einsiedeln

So, 08.12.2019 | 17:00 Uhr | Zürich

Sa, 14.12.2019 | 19:30 Uhr | Bern

So, 15.12.2019 | 17:00 Uhr | Bülach

Weiter...
Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Juan Diego Flórez - Viva Verdi!

Dienstag, 21. Januar 2020 | 19:30 Uhr | KKL Luzern

Dirigent: Andrea Gasperin

Orchester: Philharmonie Baden-Baden

Weiter...
Russische Seele

Russische Seele

Sa, 23.11.2019, 19:30 Uhr, Aula der Universität Zürich

So, 24.11.2019, 11:00 Uhr, Musikschule Konservatorium Zürich

Di, 10.12.2019, 19:30 Uhr, Gastspiel Meisterzyklus Bern

Weiter...

Aktuelles Interview

Michael Francis

Michael Francis im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Junge Geiger bei Louis Spohr Wettbewerb erfolgreich

Beim 9. Internationalen Louis Spohr Wettbewerb für Junge Geiger sind neun Preisträger ermittelt worden. In der Alterskategorie I (bis 14 Jahre) gewann die 13-jährige Deutsche Maya Wichert, teilte die veranstaltende Musikhochschule Weimar am Freitag mit. Bei den 15- bis 17-Jährigen (Kategorie II) setzte sich die Südkoreanerin Haewon Lim (15) durch. In der Kategorie III (18 bis 20 Jahre) war der US-Amerikaner Phoenix Avalon (18) erfolgreich.

Maya Wichert, Louis Spohr Wettbewerb

Maya Wichert, Louis Spohr Wettbewerb

Zweite Preise errangen der Schweizer Raphael Nussbaumer (13), die Belgierin Pauline van der Rest (15) und der 17-jährige Tassilo Probst aus München. Den jeweils dritten Preis erhielten Fiona Khuong-Huu (12, USA), Anatol Toth (16, Schweiz) und Taichi Miyamoto (20, Japan).

Die Preisträger spielen am Samstag in der Weimarhalle solistisch mit der Staatskapelle Weimar unter der Leitung von Nicolás Pasquet. Zu dem Leistungsvergleich waren 71 Teilnehmer aus 18 Ländern angereist.

Der Louis Spohr Wettbewerb wurde 1990 gegründet und findet alle drei Jahre statt. Über die Preisvergabe entscheidet eine zehnköpfige, internationale Jury unter Vorsitz von Violinprofessor Friedemann Eichhorn.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok