Konzert-Tipp

Giovanni Allevi

Giovanni Allevi

Samstag, 07. März 2020 | 20:00 Uhr | KKL Luzern

Giovanni Allevi ist Komponist, Dirigent und Pianist. Er wurde schnell ein Phänomen, ein enfant terrible, welches die akademische Welt mit seinem außergewöhnlichen Talent und Charisma beeindruckt hat.

Weiter...
«Beethoven Zelebriert» - Midori

«Beethoven Zelebriert» - Midori

Sonntag, 01. März 2020 | 18:30 Uhr | KKL Luzern

Unser Beitrag zum Beethoven-Jahr 2020! Im Mittelpunkt: das Jahr 1806, Entstehungsjahr des Violinkonzertes D-Dur op. 61, Beethovens einzigem Beitrag zu dieser Gattung, und seiner 4. Sinfonie B-Dur op. 60.

Weiter...
Beethoven: Alle Sonaten für Violine und Klavier 1.Teil

Beethoven: Alle Sonaten für Violine und Klavier 1.Teil

Sonntag, 01. März 2020 | 17:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn

Franziska Hölscher, & Lilit Grigoryan, Klavier

Weiter...

Aktuelles Interview

Giovanni Allevi

Giovanni Allevi im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Italienischer Tenor Giorgio Merighi gestorben

Die Wiener Staatsoper trauert um Giorgio Merighi. Wie das Haus am Montag mitteilte, starb der italienische Tenor am Sonntag im Alter von 80 Jahren in der mittelitalienischen Stadt Jesi. Er sei länger krank gewesen, sagte seine Frau der Deutschen Presse-Agentur (dpa).

Giorgio Merighi (1939-2020)

Giorgio Merighi (1939-2020)

Merighi trat an den bedeutendsten Opernhäusern Europas auf, darunter an der Deutschen Oper Berlin, dem Teatro alla Scala in Mailand und dem Royal Opera House London. An der Wiener Staatsoper debütierte er 1967 als Pinkerton in "Madama Butterfly". Bis 1989 sang er dort 40 Vorstellungen in zehn verschiedenen Rollen. Von 1992 bis 1994 wirkte er als künstlerischer Direktor des Theaters Pergolesi in Jesi.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.