Konzert-Tipp

Neu auf Classicpoint.net

Neu auf Classicpoint.net

 

Hier finden Sie neu auch Jobangebote!

Möchten Sie selbst ein Inserat aufschalten, so kontaktieren Sie uns.

Weiter...

Aktuelles Interview

Christian Knüsel

Alexander Melnikov im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Sa 21.11.2020

Helga Váradi und Bettina Boller

Drucken
Konzert meinem Kalender hinzufügen
Konzerttitel
Helga Váradi und Bettina Boller
Datum
Sa 21.11.2020
Beginn des Konzertes
17:30

Mitwirkende

Name des Ensembles
Helga Váradi und Bettina Boller
Solistinnen/Solisten
Helga Váradi: Pianistin und Musikforscherin
Bettina Boller: Violine

Programm

APPASSIONATA

Eine Liebesgeschichte und eine unbekannte Seite Beethovens
Konzert und Gespräch mit

Helga Váradi, Pianistin und Musikforscherin
Bettina Boller, Violine

Mit den Musikerinnen spricht Werner van Gent

Lernt man die wahre Liebesgeschichte von Ludwig van Beethoven kennen, fühlt man sich hier und da wie in einem Kriminalroman. Lange Zeit lag die Identität der Unsterblichen Geliebten im Dunkeln und kreierte viele Thesen. Erst in diesem Jahrhundert durften nach vielen Irrwegen fundierte Forschungsergebnisse ans Tageslicht kommen.

Helga Váradi und Bettina Boller spielen das Beethoven’sche «Psychogramm» der Unsterblichen Geliebten vor. Im Gespräch mit Werner van Gent liefern sie Einblicke in diesen für das musikalische Schaffen Beethovens so wichtigen Aspekt seines Lebens.

Eintritt mit Apéro und Abendessen: CHF 100
Eintritt mit Apéro, Abendessen und Übernachtung: CHF 150

Adresse

Veranstaltungsort
Adresse
Würzenrain 11
PLZ/Ort
6013 Eigenthal
Land
Schweiz

Vorverkaufsstellen für Konzertkarten

info@hotel-hammer.ch
oder +41 41 497 52 05

URL des Veranstalters

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.