Konzert-Tipp

SWISS ALPS CLASSICS - ANDERMATT

SWISS ALPS CLASSICS - ANDERMATT

Freitag, 3. Mai 2024, 18:30 Uhr / Andermatt Konzerthalle

ELDBJØRG HEMSING, Violine
HÅVARD GIMSE, Klavier
LUZERNER SINFONIEORCHESTER, Streicher-Ensemble

Weiter...
Arcis Saxophon Quartett & Christian Benning: «Les Six»

Arcis Saxophon Quartett & Christian Benning: «Les Six»

Samstag, 27. April 2024, 17.30 Uhr
Hotel Restaurant Hammer, 6013 Eigenthal
Eintritt mit Aperitif und Abendessen: CHF 160
Eintritt mit Aperitif, Abendessen und Übernachtung: CHF 210

Weiter...
Rainbow Dust

Rainbow Dust

Das Mondrian Ensemble präsentiert ein Programm mit Werken von Veress, Gubaidulina, Terranova und Varga für Streichtrio. Eine Hommage an diese oft übersehene Kammermusikbesetzung.
24.04.2024, 20.00 Uhr, Gare du Nord, Schwarzwaldallee 20, Basel

Weiter...
Jerusalem Quartet

Jerusalem Quartet

Die international gefeierten Musiker präsentieren Streichquartette von Mendelssohn und Brahms im Konzertsaal Olten.

Weiter...
Martin Fröst, Klarinette & OSR String Quartet

Martin Fröst, Klarinette & OSR String Quartet

Sonntag, 28. April 2024, 17:00
Zentrum Paul Klee, Bern

Edvard Grieg, Streichquartett
Johannes Brahms, Klarinettenquintett

Weiter...
Verbundenheit – Alisa Weilerstein

Verbundenheit – Alisa Weilerstein

Alisa Weilerstein (Violoncello)
Gregory Ahss (Violine und Leitung)
Daria Zappa Matesic (Violine)
Yulia Miloslavskaya (Klavier)
Zürcher Kammerorchester
23. April 2024 um 19:30 Uhr
Tonhalle Zürich - Grosser Saal

Weiter...

Aktuelles Interview

Gwendolyn Masin

Gwendolyn Masin im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Händel-Haus ersteigert "Coronation Anthems"-Abschrift

Die Stiftung Händel-Haus in Halle (Saale) hat eine frühe Abschrift der vier "Coronation Anthems" (Krönungshymnen) von Georg Friedrich Händel ersteigert. Es handele sich um ein äußerst wertvolles und bedeutendes Dokument der Rezeptionsgeschichte Händel'scher Musik, teilte das Händel-Haus am Mittwoch mit. Händel hatte die Chorwerke zur Krönung von König Georg II. und Königin Caroline 1727 komponiert.

Händel, "Coronation Anthems" (1727)

Händel, "Coronation Anthems" (1727)

Eines der Anthems, "Zadok the Priest" ist bis heute Teil des britischen Krönungszeremoniells und erklang auch bei der Krönung von Charles III. im Mai 2023. Auf dem Thema dieser Komposition basiert die 1992 entstandene Hymne der UEFA Champions League.

Die Abschrift der Anthems entstand vermutlich kurze Zeit nach dem Abschluss der Komposition und in Händels unmittelbarem Umkreis. Vorlage ist dessen (verlorene) Direktionspartitur. Die vollständige Abschrift bereichere die Sammlung im Geburtshaus des Komponisten um ein sehr eindrucksvolles Objekt, hieß es.

Den Erwerb bei dem Londoner Auktionshaus Christies unterstützten die Kulturstiftung der Länder - eigenen Angaben zufolge mit 16.287,55 Euro - sowie Privatspender und der Freundes- und Förderkreis des Händel-Hauses. Die Handschrift wird zunächst bis zum Ende der Händel-Festspiele am 9. Juni in der Dauerausstellung des Händels-Hauses gezeigt und später nur noch in Einzelausstellungen präsentiert. Darüber hinaus soll die Partitur im Rahmen einer Digitalisierung der Forschung und allen Interessierten im Internet zugänglich gemacht werden.

Der Komponist Georg Friedrich Händel (1685-1759) wurde in Halle geboren. Den Großteil seines Lebens verbrachte er in London, wo er auch starb. In die Saale-Stadt kommen jährlich Tausende Menschen aus dem In- und Ausland eigens wegen seiner Musik.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.