Konzert-Tipp

Meister Klavierrezital mit Benjamin Engeli

Meister Klavierrezital mit Benjamin Engeli

Sonntag, 07. Juni 2020 | 19:00 Uhr | Konzertsaal Solothurn (CH)

Beethoven op 109, Ravel Miroirs, Chopin Polonaise Fantaisie op 61

Weiter...
Hélène Grimaud, Klavier

Hélène Grimaud, Klavier

Freitag, 05. Juni 2020 | 19:30 Uhr | Musical Theater Basel

Werke von Silvestrov, Debussy, Satie, Chopin und Schumann.

Weiter...

Aktuelles Interview

Adrian Brendel

Adrian Brendel im aktuellen Interview.

Zum Interview...

Freiburger Generalmusikdirektor verlängert um ein Jahr

Der Generalmusikdirektor am Theater Freiburg, Fabrice Bollon, bleibt noch ein weiteres Jahr an dem Haus. Der Franzose, dessen Vertrag regulär am 31. Juli 2021 endet, werde auch die Spielzeit 2021/22 bestreiten, teilte das Haus am Dienstag mit. Der Gemeinderat müsse dem noch bei seiner Sitzung am 26. Mai 2020 zustimmen. Bollon ist seit 2008 GMD in Freiburg. Geplant sei, dass Bollon sich mit einem Projekt einer eigenen Komposition um Erasmus von Rotterdam verabschiedet.

Fabrice Bollon

Fabrice Bollon

Bollon wurde 1965 in Paris geboren und studierte Dirigieren am Mozarteum Salzburg. Von 1994-1998 war er Chefdirigent des Sinfonieorchesters von Flandern und anschließend bis 2003 stellvertretender Generalmusikdirektor an der Oper Chemnitz. Er arbeitete mit Klangkörpern wie dem Orchestre National de Lyon, dem Orchestre Philharmonique du Luxembourg, dem New Japan Philharmonic sowie zahlreichen deutschen Orchestern zusammen. Am Theater Freiburg dirigierte er unter anderem die Gesamtaufführung von Richard Wagners "Der Ring des Nibelungen".

Als Komponist realisierte er das Konzert "Viderunt omnes für DJ und Orchester" (Uraufführung 2009, Leipzig) und ein "Konzert für E-Cello und Orchester" (UA 2011, Karlsruhe). Seine Kinderoper "Oscar und die Dame in Rose" nach der gleichnamigen Erzählung des französischen Autors Eric-Emmanuel Schmitt wurde 2014 am Theater Freiburg uraufgeführt.

© MH - Alle Rechte vorbehalten.

Sind Sie Veranstalter von klassischen Konzerten?   Film ansehen Member werden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.